20. Oktober 2017
Übersicht aller Beiträge

 
Sie befinden sich hier: Startseite Know how Ideenpool Musikallisches ABC

Das „musikalische ABC“ – Redeidee mit den Buchstaben des (Vor-)Namens



Redeidee mit den Buchstaben des (Vor-)Namens Wenn Ihr Freund „Uwe“ Geburtstag hat, buchstabieren Sie seinen Namen einfach so:

U wie Und der Himmel hängt voller Geigen
W wie Wer soll das bezahlen
E wie Es liegt was in der Luft

Und „Anna“ lässt sich z. B. so buchstabieren:

A wie Annabelle, ach Annabelle
N wie Nimm' mich mit, Kapitän, auf die Reise
N wie Niemand liebt dich so wie ich
A wie Ach, sag doch nicht immer wieder Dicker

Der neue Redenberater-Tipp Ganz gleich, wo Sie die Idee einsetzen – Sie haben viele Möglichkeiten, damit Wirkung zu erzielen:
  • Normalerweise genügt es, die Titel zu nennen.
  • Sie können natürlich auch – wenn Sie ein Instrument spielen – die Töne kurz anschlagen. (Oder Sie engagieren einen Musiker / Freund / Verwandten / Kollegen, der das für Sie übernimmt.)
  • Mittels Schallplatte/CD/Kassettenrekorder können Sie die Titel ebenfalls einspielen (aber bitte nur anspielen und nicht bis zu Ende laufen lassen, sonst wird's langatmig!)
  • Im Gesangverein z. B. lässt sich musikalisch natürlich besonders viel aus der Redeidee machen, vor allem dann, wenn alle Mitglieder vorher in das „Spiel“ eingeweiht werden und „spontan“ mitwirken können.

Hier noch einige weitere Namensbeispiele:


Andreas

A wie Aber bitte mit Sahne
N wie Nach Hause gehn wir nicht
D wie Du kannst nicht treu sein
R wie Rucki Zucki
E wie Ein Freund, ein guter Freund
A wie Ach, das könnte schön sein
S wie So ein Tag, so wunderschön wie heute

Bernd

B wie Bin nur ein Jonny, zieh durch die Welt
E wie Einmal am Rhein
R wie Rheinische Lieder, schöne Frau'n beim Wein
N wie Niemand liebt dich so wie ich
D wie Da sprach der alte Häuptling der Indianer

Brigitte

B wie Bei dir war es immer so schön
R wie Reich mir die Hand, mein Leben
I wie Ich schau den weißen Wolken nach
G wie Gute Nacht, Freunde
I wie Ich will 'nen Cowboy als Mann
T wie Tulpen aus Amsterdam
T wie Theater, Theater
E wie Eine Freundin, so goldig wie du

Monika

M wie Merci Cherie
O wie Oh wie so trügerisch sind Frauenherzen
N wie Niemand liebt dich so wie ich
I wie Immer immer wieder geht die Sonne auf
K wie Kann denn Liebe Sünde sein
A wie Aber dich gibt's nur einmal für mich

Christa

C wie Ciao, ciao, bambina
H wie Hab'n Sie nicht 'ne Braut für mich
R wie Reich mir die Hand, mein Leben
I wie Ich bin verliebt in die Liebe
S wie Schöner Gigolo
T wie Tanze mit mir in den Morgen
A wie Auf Wiederseh'n, auf Wiederseh'n

Gerda

G wie Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht
E wie Er gehört zu mir
R wie Reich mir die Hand, mein Leben
D wie Das bisschen Haushalt ... sagt mein Mann
A wie Ach, das könnte schön sein

Hans

H wie Hoch auf dem gelben Wagen
A wie Auch ich war ein Jüngling mit lockigem Haar
N wie Nur nicht aus Liebe weinen
S wie So ein Tag, so wunderschön wie heute

Susanne

S wie So schön kann doch kein Mann sein
U wie Und wenn ein neuer Tag erwacht
S wie Siebenmal in der Woche
A wie Auf in den Kampf, Torero
N wie Nimm mich mit Kapitän auf die Reise
N wie Neunundneunzig Luftballons
E wie Ein bisschen Spaß muss sein

Für diese Seite wurden Bilder der Fotografin Martina Berg aus der Bild-Datenbank Fotolia verwendet


 Zurück zur Übersicht „Ideenpool/ Soforthilfe“

Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 6 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!


Dieser Beitrag wurde gesponsert von: Die BESTEN Reden von A bis Z

So werden Sie ab sofort als Redner unschlagbar

Stellen Sie sich einmal vor, Sie würden mit Ihrer nächsten Rede Ihre Zuhörer mühelos von den Zielen Ihres Unternehmens überzeugen. Oder in Ihrer Rede eine unpopuläre Maßnahme so darstellen, dass jeder die Notwendigkeit einsieht – sogar die „Gewohnheitsnörgler“!

Und nun stellen Sie sich vor, dass solche Reden – und viele weitere mehr – bereits für Sie geschrieben sind. Überzeugend im Stil. Mitreißend in der Wortwahl. Brillant im Aufbau und in der Struktur. Kurz: perfekt!

Halten auch Sie ab sofort glänzende Reden, ohne Zeit für unnötige Vorarbeit zu vergeuden.

Die BESTEN Reden von A bis Z bieten Ihnen einen riesigen Fundus an perfekten Musterreden und Zitate für jeden Rede-Anlass im Beruf, im Verein, in der Schule, in der Politik – und natürlich auch für private Rede-Anlässe: Abschied, Antritt, Begrüßung, Eröffnung, Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum, Neujahr, Laudatio, Trauer, Weihnachten und vieles mehr.

Lesen Sie hier mehr über die „BESTEN Reden von A bis Z“

Klicken Sie hier für Ihren kostenlosen „14-Tage-Gratis-Test“



Übersicht aller Beiträge