22. August 2017
 
Sie befinden sich hier: Startseite Newsletter-Archiv Archiv-Inhalt

Das passende Zitat für Ihre Reden ab dem 23. Februar 2011

Worte – Zitat für Ihre Trauer-Rede 2011

„Man muss mit sauberen Händen und ohne große Worte vor den Tod treten.“
 
Zitatquelle: Marlene Dietrich (1901-92), deutsch-amerikanische Schauspielerin und Chansonnette; in der FAZ am 08.Mai 1992


Und so können Sie das Zitat in Ihre Rede integrieren:
„Man muss mit sauberen Händen und ohne große Worte vor den Tod treten.“ So sprach Marlene Dietrich kurz vor ihrem eigenen Tod, und es trifft auch auf unsere … (Name) zu: Sie hat nie große Worte und viel Aufhebens um sich selbst gemacht. Sie war immer so bescheiden und auch deshalb so besonders liebenswert.
Dieses Zitat stammt aus dem Reden-Ratgeber Die besten Reden von A bis Z. Dort finden Sie für Ihre aktuellen Rede-Anlässe viele weitere Zitate, Rede-Bausteine und Musterreden.

 
Anzeige
Schlagfertig wie Joschka Fischer – aber viel stilvoller: So unterstreichen Sie wortgewandt Ihren Führungsanspruch!
Denn Sie haben den „Neuen Redenberater“. Darin verraten Ihnen Deutschlands Top-Redenschreiber, Unternehmensberater und Rhetoriktrainer die ultimativen Profi-Tricks geschickter Meister-Redner.

Zum Beispiel, mit welchem Geheimwissen Sie sich vor unfairen Attacken schützen.
  • Bringen Sie Ihre Kritiker zum Schweigen - aber nicht zu früh

  • Zerlegen Sie die gegnerische Beweisführung - mit listigen Fragen

  • Kontern Sie Zahlenspiele der Gegenpartei - zweifeln Sie an den Methoden ...
... erfahren Sie alle Erfolgsgeheimnisse der Top-Redner
Testen Sie den neuen Redenberater jetzt sofort - GRATIS



Viel Erfolg bei Ihren nächsten Reden und Präsentationen.

Ihr Team von Reden und präsentieren aktuell
Übersicht aller Beiträge