12. Dezember 2017
 
Sie befinden sich hier: Startseite 5 wirksame Methoden gegen Unpünktlichkei ... Beitrag twittern

5 wirksame Methoden gegen Unpünktlichkeit und Hetzerei

Bewertung
Dies ist ein
4 -Sterne-Beitrag von
reden-und-praesentieren.de
Ärgerlich genug, wenn andere zu spät kommen. Doch auch für Sie selbst ist es nicht gut, wenn Sie mal wieder auf den letzten Drücker aufbrechen, um gehetzt und gestresst zu einem Termin zu kommen.

Mit den folgenden 5 Methoden aus Einfach organisiert! kompakt können Sie die allermeisten Verspätungen leicht verhindern:

  1. Vermeiden Sie das Einschieben von „kleinen“ Tätigkeiten kurz vor dem Aufbrechen. Noch mal schnell telefonieren, eben eine Kleinigkeit erledigen – das dauert meist länger als gedacht, und schon sitzen Sie in der Zeitfalle.

  2. Setzen Sie Termine im Kopf 5 bis 10 Minuten eher an. Machen Sie beispielsweise aus 16 Uhr einfach 15.50 Uhr.

  3. Stellen Sie Ihre Uhr dauerhaft 2 bis 5 Minuten vor.

  4. Ihre Besprechung endet 5 Minuten früher als geplant? Jetzt lauert eine Zeitfalle. Steuern Sie sofort Ihren nächsten Termin an, anstatt die gewonnene Zeit in Gespräche oder Telefonate zu investieren, die dann oft länger dauern als die eben noch gewonnene Zeit.

  5. Seien Sie pessimistisch, was Ihre Reisezeiten betrifft. Kalkulieren Sie niemals mit einer optimalen Verkehrslage, und geben Sie je nach Entfernung 15 bis 75 Minuten dazu.
Aus: Einfach organisiert! kompakt – Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 6 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.reden-und-praesentieren.de/6025
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge




Anzeige
Wann holen SIE sich Ihr Landlächeln?Landlächeln
Wann holen SIE sich Ihr Landlächeln?

Das Landlächeln werden Sie erleben, wenn Sie sich auf das Erlebnis „Land“ einlassen: sei es, um die müden Knochen draußen in der Natur mal wieder zu reanimieren oder um sich vom hektischen Alltagsleben zu erholen.

Alle Sinne werden aktiviert und sorgen so dafür, dass jeder Teil Ihres Körpers Ihren Gesichtsmuskeln empfehlen wird, Ihren Mund zu einem entspannten Lächeln zu formen. Da können Sie gar nichts gegen tun :-)

Wollen Sie es erleben? Dann schauen Sie sich doch einmal unser Vulkaneifel-Ferienhaus an und nehmen Sie auch demnächst ein Landlächeln mit zurück in Ihren Alltag.

Kommen Sie doch mal kurz vorbei - wir freuen uns auf Sie!





Diese aktuellen News & Tipps für Reden, Vorträge und Präsentationen könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Reden, Vorträge und Präsentationen