23. Juni 2017
 
Sie befinden sich hier: Startseite Geschichten statt Fakten: Im Verein jubi ... Beitrag twittern

Geschichten statt Fakten: Im Verein jubilieren

Sterne
Bewertung
2 Sterne bei
5 Bewertungen
Die Rede zum Vereinsjubiläum ist nichts anderes als eine Lobrede auf den Verein. Ihre Rede dazu kann daher genau wie eine Laudatio aufgebaut sein, wie folgendes Beispiel aus dem neuen Reden-Berater zeigt:

Der Verein hat Geburtstag. Und nicht nur das: Er hat es geschafft, bereits 50, 100 oder noch mehr Jahre zu überdauern.

Da ist es schon einmal angebracht, den Verein wie einen Jubilar zu ehren. Sprechen Sie ihn doch an, als würden Sie eine Person ansprechen. Durch diese ungewöhnliche Anrede werden Ihre Worte ganz zwangsläufig humorvoll und ein Schmunzeln bei den Zuhörern hervorrufen.

Wichtig für Ihre Rede: Wie Sie die Vereinsgeschichte darstellen

Beim Jubiläum, vor allem wenn es ein hohes ist, wird immer auch die Vereinsgeschichte angesprochen. Und meist, wenn man solche Vereinsdatensammlungen miterlebt, überkommt einen das Gähnen. Auf diese Weise langweilen viele Redner. Dabei liefert gerade eine Entwicklungsgeschichte viele Möglichkeiten zum Erzählen.

Der neue Reden-Berater-Tipp: Die Grundregel lautet: Erzählen Sie Geschichten, statt nur Fakten aufzuzählen

Die kann jeder nachlesen. Zeigen Sie, worüber Sie sich gefreut haben, was Sie betroffen gemacht hat, wann Sie traurig waren. Erst dann können Ihre Zuhörer mitfühlen und miterleben.

Ein Vereinsjubiläum ist auch Öffentlichkeitsarbeit

Ein anderes Thema Ihrer Rede können die Veranstaltungen rund um das Jubiläum sein. Vielleicht gibt es Festspiele, Wettkämpfe oder ein Gewinnspiel. Auf jeden Fall sollten Sie immer daran denken, dass Ihr Vereinsjubiläum eine Art Werbekampagne ist – eine Form von Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel, den Verein bekannter zu machen.
Aus: Der neue Reden-Berater — Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 5 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.reden-und-praesentieren.de/3584
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge




Anzeige
Führungswissen für die AssistentinFührungswissen für die Assistentin
So unterstützen, entlasten und vertreten Sie Ihren Vorgesetzten kompetent und souverän

In zahlreichen Übungen erhalten Sie Hilfestellungen zu folgenden Themen:

  • Sicher und verantwortlich mit der „geliehenen Macht” des Chefs agieren
  • Feedback geben, knifflige Situationen meistern, Konflikte lösen
  • Aufgaben sondieren, Sachverhalte klären, Leistungen einfordern
  • Als Mittlerin verschiedene Interessen geschickt unter einen Hut bringen
  • Besprechungen und Meetings gut planen und nachbereiten



Überzeugen, motivieren und delegieren im Auftrag des Chefs– Jetzt anmelden!





Diese aktuellen News & Tipps für Reden, Vorträge und Präsentationen könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Reden, Vorträge und Präsentationen