23. Juni 2017
 
Sie befinden sich hier: Startseite Kleine Anekdote: Der Manager und die Ing ... Beitrag twittern

Kleine Anekdote: Der Manager und die Ingenieurin

Bewertung
Dies ist ein
5 -Sterne-Beitrag von
reden-und-praesentieren.de
Ein Mann in einem Heißluftballon hat sich verirrt. Er geht tiefer und sichtet eine Frau am Boden. Er sinkt noch weiter ab und ruft: „Entschuldigung, können Sie mir helfen? Ich habe einem Freund versprochen, ihn vor einer Stunde zu treffen, und ich weiß nicht, wo ich bin.“

Die Frau am Boden antwortet: „Sie sind in einem Heißluftballon in ungefähr 10 m Höhe über Grund. Sie befinden sich zwischen 40 und 41 Grad nördlicher Breite und zwischen 59 und 60 Grad westlicher Länge.“ „Sie müssen Ingenieurin sein“, sagt der Ballonfahrer. –„Bin ich“, antwortet die Frau, „woher wissen Sie das?“

„Nun“, sagt der Ballonfahrer, „alles, was Sie mir sagten, ist technisch korrekt, aber ich habe keine Ahnung, was ich mit Ihren Informationen anfangen soll, und Fakt ist, dass ich immer noch nicht weiß, wo ich bin. Offen gesagt, waren Sie keine große Hilfe. Sie haben höchstens meine Reise noch weiter verzögert.“ Die Frau antwortet: „Sie müssen im Management tätig sein.“ – „Ja“, antwortet der Ballonfahrer, „aber woher wissen Sie das?“

„Nun“, sagt die Frau, „Sie wissen weder, wo Sie sind, noch, wohin Sie fahren. Sie sind aufgrund einer großen Menge heißer Luft in Ihre jetzige Position gekommen. Sie haben ein Versprechen gegeben, von dem Sie keine Ahnung haben, wie Sie es einhalten können, und erwarten von den Leuten unter Ihnen, dass sie Ihre Probleme lösen. Tatsache ist, dass Sie nun in der gleichen Lage sind wie vor unserem Treffen, aber merkwürdigerweise bin ich jetzt irgendwie schuld!“

Fazit der neuen Reden-Berater-Redaktion für Ihre nächste Rede: Wenn jeder nur an seinen eigenen begrenzten Horizont denkt, kommen wir nicht voran. Expertenwissen ist gut – aber es muss der Wirklichkeit standhalten.
Aus: Der neue Reden-Berater — Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 3 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.reden-und-praesentieren.de/5217
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge




Anzeige
Die Elchyklopädie – Jetzt vorbestellen!Die Elchyklopädie
Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch die Zivilisation – mit Elch

Sie haben es doch schon immer geahnt, dass der Elch der ideale Begleiter auf einem Streifzug durch die Zivilisation ist, oder etwa nicht?

Überzeugen Sie sich selbst: Zu jedem der 13 Themengebiete in dem neuen Buch "Die Elchyklopädie" weiß er etwas beizusteuern – egal, ob Geschichte und Geografie, Kunst und Kultur oder Wirtschaft und Wissenschaft.

In diesem Buch würdigen wir die Zivilisation, in die der Elch gelegentlich eindringt. Die 13 Kapitel sind seinem zweibeinigen Freund gewidmet, der, nicht immer gradlinig, für den Fortschritt gesorgt und die Evolution beschleunigt hat. Dass ein solcher Blick mit tierischem Ernst erfolgt, kann selbst der nüchternste Elch nicht verlangen.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!





Diese aktuellen News & Tipps für Reden, Vorträge und Präsentationen könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Reden, Vorträge und Präsentationen