24. Februar 2018
 
Sie befinden sich hier: Startseite So überbrücken Sie eine peinliche Situat ... Beitrag twittern

So überbrücken Sie eine peinliche Situation

Nichts ist peinlicher, als mitten in der Rede den Faden zu verlieren. Doch zum Glück gibt es Möglichkeiten, einen Blackout geschickt zu überspielen – im Idealfall so, dass es keiner Ihrer Zuhörer merkt:

Probieren Sie doch mal diese Tricks aus dem neuen Reden-Berater aus:

  • Legen Sie bewusst eine Pause ein, trinken Sie einen Schluck Wasser.

  • Wiederholen Sie Ihren letzten Gedanken (Die letzten Gedanken sollte ich noch einmal verdeutlichen).

  • Fassen Sie Gesagtes nochmals zusammen (An dieser Stelle kann man das Gesagte wie folgt zusammenfassen: …).

  • Stellen Sie Ihren Zuhörern eine Frage (Möchte jemand zum bisher Gesagten eine Frage stellen?).

  • Überspringen Sie einen Redeteil, fahren Sie einfach mit dem nächsten Teil fort (Darauf komme ich später nochmals zurück).

  • Schreiben Sie ein Stichwort an die Tafel (Diskutieren Sie einmal mit dem Nachbarn diese Frage).

  • Beziehen Sie Ihre Zuhörer ein (Überlegen Sie kurz).
Aus: Der neue Reden-Berater — Jetzt gratis testen!
Wie finden Sie diesen Beitrag? Durchschnittliche Bewertung
Bewertung
bei 0 Bewertungen
Mit der Abgabe einer Bewertung wird ausschließlich der Wert der Bewertung gespeichert. Ein Rückschluss auf die Identität bestimmter Personen ist damit nicht möglich!
Diesen Beitrag jetzt...
Weiterempfehlen Drucken Twittern Bei XING posten


Kurz-URL für Presse: www.reden-und-praesentieren.de/5115
Info per E-Mail über neue ähnliche Beiträge




Anzeige
Wann holen SIE sich Ihr Landlächeln?Landlächeln
Wann holen SIE sich Ihr Landlächeln?

Das Landlächeln werden Sie erleben, wenn Sie sich auf das Erlebnis „Land“ einlassen: sei es, um die müden Knochen draußen in der Natur mal wieder zu reanimieren oder um sich vom hektischen Alltagsleben zu erholen.

Alle Sinne werden aktiviert und sorgen so dafür, dass jeder Teil Ihres Körpers Ihren Gesichtsmuskeln empfehlen wird, Ihren Mund zu einem entspannten Lächeln zu formen. Da können Sie gar nichts gegen tun :-)

Wollen Sie es erleben? Dann schauen Sie sich doch einmal unser Vulkaneifel-Ferienhaus an und nehmen Sie auch demnächst ein Landlächeln mit zurück in Ihren Alltag.

Kommen Sie doch mal kurz vorbei - wir freuen uns auf Sie!





Diese aktuellen News & Tipps für Reden, Vorträge und Präsentationen könnten Sie interessieren:

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge für Reden, Vorträge und Präsentationen