26. Juni 2016
Übersicht aller Beiträge

 
Sie befinden sich hier: Startseite Aktuelle Rede-Anlässe Weihnachten 2016

Direkt zu den Reden

Weihnachtsreden 2016: Lasst uns froh sein!



Cartoon zu Weihnachten
„Wo man am meisten drauf erpicht, gerade das bekommt man nicht.“

An diesem Satz von Wilhelm Busch (1832-1908) ist etwas Wahres dran – nicht nur an Weihnachten.

Ob Sie, liebe Leserin, lieber Leser, Ihren Herzenswunsch zu Heiligabend erfüllt bekommen – darauf haben wir leider keinen Einfluss. Aber dass Sie zu jeder Weihnachtsfeier die richtigen Worte parat halten und dadurch Ihren Zuhörern den Wunsch nach einer erstklassigen Rede erfüllen – das können wir Ihnen garantieren.

Wie sagte Wilhelm Busch noch?

„Stets findet Überraschung statt, /
da, wo man’s nicht erwartet hat.“

Ob Ihre Zuhörer es von Ihnen erwarten oder nicht: Mit den folgenden 5 Reden und Bausteinen überraschen Sie sie bestimmt – viel Erfolg und frohe Weihnachten!

Rechtzeitig vor den Weihnachts-Feierlichkeiten 2016 liefern wir Ihnen hier fertige Rede-Muster, Rede-Entwürfe und Tipps für Ihre Rede oder Ansprache zu Weihnachten.

Weihnachtsreden 2016:


Erfrischen Sie zu Weihnachten mit Reden, die alte Bärte stutzen: Wir liefern Ihnen Ihre perfekte Rede fix und fertig zum direkten Download.
  1. Frisch, fromm, fröhlich, frei
  2. Refugium im Vorweihnachts-Stress
  3. Gelassenheit beginnt im Bauch
  4. Alle Jahre wieder
  5. Was ich noch sagen wollte ...

Frisch, fromm, fröhlich, frei



Redner: Vorsitzender eines Turnvereins
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: 3-5 Minuten
Publikum: Mitglieder, Gäste
Botschaft: Frisch, fromm, fröhlich, frei
Sie nehmen den Leitspruch des Turnvaters Jahn zum Anlass, um im zu Ende gehenden Jahr zu mehr Gelassenheit aufzurufen. Sie picken sich aus dem Spruch den Teil des Freimachens heraus und übertragen die dahinterstehende Erklärung auf das Turnen: Frei sich halten von der Leidenschaft Drang, von des Vorurteils Druck und des Daseins Ängsten. Nur wer leidenschaftlich turnt und sich nicht drängen lässt, ist erfolgreich. Es verbietet sich schon vor dem Wettkampf, sich ein Urteil zu bilden. Auch muss man lernen, sich von den Ängsten frei zu machen oder mit ihnen umzugehen.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Refugium im Vorweihnachts-Stress



Redner: Vorsitzende Marketingverband
Anlass: Eröffnung des Weihnachtsmarktes
Rede-Dauer: 3 Minuten
Publikum: Besucher der Eröffnungsfeier
Botschaft: Weihnachtsmarkt als „Therapie“
Die Weihnachtsmärkte zaubern nicht nur eine vorfestliche Stimmung in unsere Städte, sie sollen natürlich auch mit dazu beitragen, dem Einzelhandel die erhofften Umsätze zu bringen. Als Vorsitzende des Marketingverbands müssen Sie zum einen die vorweihnachtliche Stimmung fördern und zum anderen Kaufimpulse auslösen. Sie erreichen dies, indem Sie in Ihrer Rede zwei Erlebniswelten gekonnt miteinander verknüpfen: das Shopping-Erlebnis in der City und die Zauberwelt des Weihnachtsmarkts. Und mit einem charmanten Seitenhieb („Kann denn Schenken Sünde sein?“) nehmen Sie Kritikern den Wind aus den Segeln.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Gelassenheit beginnt im Bauch



Redner: Geschäftsführerin mittelständ. Unternehmen
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: 2 Minuten
Publikum: Inhaber, Mitarbeiter
Botschaft: Schöpfen Sie Kraft aus der Tiefe
In unserer konsumorientierten Gesellschaft gerät auch die Weihnachtszeit oftmals zur Stressfalle. Dabei wünschen wir uns Zeit, um einmal Atem zu holen. Damit es gelingen kann, dem geschäftigen und hektischen Treiben der Weihnachtszeit mit Gelassenheit zu begegnen, verweisen Sie mit der folgenden Rede auf ein zentrales Prinzip des Gesangs.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Alle Jahre wieder



Redner: Bürgermeister/-in
Anlass: Senioren-Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: 2-3 Minuten
Publikum: Seniorinnen und Senioren
Botschaft: Gemeindepolitik ist Politik für Senioren
Oh je, schon wieder Senioren-Weihnachtsfeier! Abholen und mitnehmen sind auch hier die Schlüssel zum Redeerfolg. Mit Ernsthaftigkeit und Augenzwinkern gleichzeitig machen Sie aus dem ewig Gleichen das Besondere und nutzen so auch diese Gelegenheit, Wählern und potenziellen Wählern sichtbar zu machen, dass Sie als Bürgermeister der richtige Mann am richtigen Platz sind – alle Jahre wieder.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Was ich noch sagen wollte ...



Redner: Familienvater
Anlass: Weihnachten
Rede-Dauer: 10 Minuten
Publikum: Familie
Botschaft: Heiter kommt weiter
Weihnachten ist das Fest der Liebe, heißt es. Doch in der Realität sieht es oft anders aus. Mit dieser Rede gehen Sie entspannt auf Ihre Zuhörer zu und bereiten so den Weg zu einem harmonischen und fröhlichen Beisammensein. Und falls es nicht klappt – nächstes Jahr kommt Weihnachten bestimmt wieder.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Reden-Archiv:

  1. Alle Jahre wieder ...
  2. Freude ist niemals gebraucht
  3. Der deutsche Idealismus besteht aus Lachen
  4. Weihnachten schmeckt nach mehr!
  5. Feierliche Versöhnung unter passionierten Dickköpfen
  6. Faszination der großen Aufgaben
  7. Bei uns ist jeder wichtig: Das steht auch im goldenen Buch
  8. Wider die Geschenkpapierlawine!
  9. Manchmal reicht ein liebes Wort ...
  10. Der Weihnachtsmarkt freut Groß und Klein, lässt Alte wieder Kinder sein!
  11. Weihnachten ist, was in deinem Herzen passiert!
  12. Hier ist ein besonderer Ort: einer, an dem man Weihnachten spüren kann
  13. Weihnacht lässt die Sterne funkeln – und unsere Erinnerungen glänzen
  14. Auch wenn es kreuz und quer geht: Wir sind ein tolles Team!
  15. Unser dringendstes Managementproblem: Pause und Ruhe für alle!
  16. Weihnachten kann man nur in der Familie verstehen – so wie hier!
  17. „Am Weihnachtsbaume die Lichter brennen“ – und wärmen unsere Herzen!
  18. Das Rätsel des Tages: Wie viel Gutes können wir mit unserem Basar tun?
  19. Ob Davis Cup oder Vereinsfeier: Nur im Team hat man Erfolg!
  20. Keine Versicherung entschädigt für ein verpatztes Weihnachtsfest!
  21. Unser Schutzpatron ist ein Sinnbild für Weihnachten
  22. Auf allen Kanälen voll da – und doch total daneben!
  23. Unser Geschenk für Sie und Ihr Team: ein „Adventskalender“ fürs ganze Jahr!
  24. Mitten im Weihnachtstrubel fühlt man sich manchmal wie ein Alien …
  25. Das Besondere im reichen Überangebot entdecken – das geht bei uns!
  26. Nicht nur zu St. Barbara und St. Lucia ist hier etwas geboten!
  27. Raus aus der Besinnungslosigkeit und wieder zur Besinnung kommen!
  28. An jeder Ecke gibt es einen Engel für uns, auch wenn wir ihn nicht sehen!
  29. Hoffnung ist, wenn man es trotzdem macht – so wie die Christrose!
  30. Weihnachtszeit ist Lesezeit – zum Beispiel Disney-Comic-Zeit…!
  31. Zu Weihnachten gehören viele schöne Traditionen: zum Beispiel unser Basar!
  32. Es gibt alte Traditionen und gute Traditionen – so wie bei uns im Verein!
  33. Was wir vom Film „Titanic“ für ein Fest ohne Katastrophen lernen können …
  34. Weihnachten in der Familie – das ist auch eine lange Heimfahrt wert!
  35. Früher war Weihnachten nicht besser – aber einfacher!
  36. Eine Tradition, auf die man nicht verzichten möchte: Weihnachtsmärkte!
  37. Christstollen in Ost- und Westdeutschland: (n)ostalgische Erinnerungen
  38. Perspektivenwechsel: Ein Blick aus dem Krippenstall heraus statt hinein!
  39. Jingle quäls, jingle quäls ... eigentlich sind die alten Hits doch wunderschön!
  40. Lasst uns froh und munter sein und uns recht des Lästerns freun ...
  41. Ihr Mut und Ihre Tatkraft ist der Grundstein unseres heutigen Wohlstands
  42. Es war früher oft nicht einfach – aber die Familien haben zusammengehalten!
  43. Sie sind heute Gast, wo Sie lieber nicht wären: Machen wir das Beste daraus!
  44. Schulweihnachtsfeier für Kleine mit Michel aus Lönneberga
  45. Schulweihnachtsfeier für die Großen: mit politischen "Friedens-Tweet"
  46. Von den Freuden und Leiden der weihnachtlichen Schenkerei
  47. Ohne unsere Traditionen ist es nur halb so schön – oder?
  48. Wärmt der „kleine Lord“ auch Ihr Herz alle Jahre wieder?
  49. „Kurt, der Engel, erwacht“ – und freut sich auf den Weihnachtmarkt
  50. Steter Tropfen schafft Zukunft – er verdampft nicht auf dem heißen Stein!
  51. „Do they know it’s Christmas?“ Zeigen wir es ihnen mit unserer Hilfe!
  52. Weihnachtsbäume sprechen nicht – oder?
  53. Weihnachts-Fastfood-Gedudel oder frisch zubereitete Qualitätsmusik?
  54. Die alten Weihnachtslieder: ein Schatz, der in Vergessenheit gerät
  55. Erst der Jahresbericht, „und dann machen wir es uns gemütlich!“
  56. Keiner von uns liefert Stoff für einen Krimi – nicht mal an Weihnachten!
  57. Keine Chance für Monster aller Art, wo wir im Einsatz sind!
  58. Eine wunderbare Quelle für Kraft und innere Ruhe: die alten Weihnachtslieder
  59. Wem tut es nicht manchmal gut, „gescrooged“ zu werden?
  60. Wenn es chaotisch wird, laufen wir erst so richtig zu Topform auf!
  61. Meine Name ist Weihnachtsmann – ich weiß Bescheid!
  62. Welchen Rat hätte Ebenezer Scrooge für die Investmentbanker?
  63. Ein Kriegskind mit Welterfolg – „Rotnase Rudolph“
  64. Cantate statt orate: Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an!
  65. Liebe, Milde und Humor: die besten Zutaten für ein
    Weihnachtsessen
  66. „Kuriositäten ahoi!“ Eine Rundreise durchs Weihnachtswunderland
  67. Feiern rund um die Welt – und wie feiern Sie?
  68. Was Herr Yavuz von Weihnachten weiß
  69. Ein Fest der Engel für die Menschen – und heute für die Engel unter uns!
  70. Auch ohne Navi kamen die Heiligen Drei Könige zum Ziel
  71. Wir geben Acht – nicht nur auf kleine Mädchen
    mit Schwefelhölzern
  72. Wandern durch den (weißen?) Winterwald
  73. Stille Nacht, wär’ doch gelacht – heute wird Musik gemacht!
  74. Engel überall - als Dekoration immer, aber „in echt“?
  75. Nicht irgendein Weihnachtsmarkt
  76. Von Märchenstille und Förstermord – Weihnachtsmarkt 2008
  77. Weihnachtspunsch, Glühwein und Bratäpfel
  78. Weihnachten – wenn das Jahr Atem holt
  79. Die Weihnachtsmaler – Eröffnung des Schulbasars
  80. Konzert ist heute angesagt
  81. Betriebsweihnachtsfeier – Weihnachten im großen Konzern
  82. Keine Saison für fröhliche Weihnachten?
  83. Sport ist weltbewegend – Nikolausfeier im Sportverein
  84. Eine Reise in die Welt der Klänge, Stimmungen und Geschichten
  85. Betriebs-Weihnachtsfeier: Weihnachten wird abgeschafft. Warum nicht?
  86. Betriebs-Weihnachtsfeier: Morgen kommt der Weihnachtsmann mit seiner Gabi
  87. Weihnachtsfeier im Altenheim: Das kleine Weihnachtswunder: Weihnachten 2007 im Altenheim
  88. Eröffnung Weihnachtskonzert: Gemeinsam zu musizieren bringt Frieden auf Erden
  89. Eröffnung Weihnachtsmarkt: Weihnachten: Tradition wird nicht vermarktet
  90. Konzert unterm Weihnachtsbaum: Erheben Sie Ihre Stimme, es lohnt sich
  91. Weihnachtskonzert unterm Baum: Spielen statt singen, denn wir sind alle keine Engel
  92. Interne Vereins-Weihnachtsfeier: Wein, Askese und ein gutes Maß
  93. Eröffnung Weihnachtsbasar: Christus hat keine Hände, nur unsere Hände
  94. Schulgottesdienst vor Weihnachten: Wie spielt man eigentlich Frieden?
  95. Handwerksbetrieb: Der Weihnachtsmann muss ein Weihnachtsmeister sein
  96. Dienstleistungsbetrieb: Unkaputtbar – Wahre Weihnacht statt Ware Weihnacht
  97. Musikverein: Die schönste Melodie der Welt – Friede und Freude auf Erden
  98. Sportverein: Weihnachten mit Schiedsrichter – Friede braucht Fairplay
  99. Grundschule: Noeliniz VE Yeni Yiliniz Kutlu Olsun!
  100. Realschule: Weihnachten – allzeit bei Freunden
  101. Gymnasium: Weihnachten ohne Kind ist wie Fuchs ohne Gans
  102. Bürgermeister vor Gemeinde: Gemeinsam Schritt für Schritt – das ist Weihnachten!
  103. Bürgermeister im Altenheim: Die Botschaft von Weihnachten: Wir lassen euch nicht allein!
  104. Bonus: Zitate und Bausteine für Ihre aktuelle Rede zu Weihnachten
    (im Downloadbereich)

Alle Jahre wieder ...



Redner: Filialleiter/-in
Anlass: Verabschiedung in die Weihnachtsferien
Rede-Dauer: 2-3 Minuten
Publikum: Mitarbeiter/-innen
Botschaft: Ihr habt einen tollen Job gemacht
Die Weihnachtszeit ist in vielen Branchen die Haupt­geschäfts­zeit. Das bedeutet erhebliche Belastungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und auch für die Führungskräfte. Unmittelbar vor den Ferien ist daher die Gelegenheit günstig, ein Resümee zu ziehen, dankbar zu sein und Respekt vor dem Geleisteten zu zeigen – nicht allein mit den üblichen Management-Phrasen, sondern auch auf einer eher persönlichen Ebene. Diese mehr zwischenmenschliche Ansprache nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit in die Weihnachtsferien und ziehen daraus Energie und Motivation für den Start ins neue Geschäftsjahr.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Freude ist niemals gebraucht



Redner: Vereinsvorsitzende/-r
Anlass: Übergabe Spielzeugspende
Rede-Dauer: 4 Minuten
Publikum: Eltern, Erzieher/-innen
Botschaft: Nicht nur Geld macht Freude
Einen ganzen Tag weg von den Eltern zu sein ist für viele Kinder schwierig. Beim Spielen können sie ihre Traurigkeit vergessen. Dazu aber braucht es auch Materialien. Und die müssen nicht immer neu sein. Strahlende Augen belohnen die Sammler.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Der deutsche Idealismus besteht aus Lachen



Redner: Chef/-in
Anlass: Motivation fürs Weihnachtsgeschäft
Rede-Dauer: 5-7 Minuten
Publikum: Mitarbeiter/-innen
Botschaft: Tragt es mit Humor
Während eines gemütlichen Beisammenseins, das einen Vorgeschmack auf die geruhsameren Tage nach dem Weihnachtsgeschäft geben soll, motiviert der Chef / die Chefin sein/ihr Team für die anstehenden Überstunden. Dabei macht er/sie den Kollegen / Kolleginnen durch humorvolle Übertreibungen in Form von starker Ironie klar, dass alles, aus der richtigen Perspektive betrachtet, seine Vorteile hat. Er/Sie untermauert seine/ihre Ausführungen mit einem Spruch von Immanuel Kant über die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Weihnachten schmeckt nach mehr!



Redner: Bürgermeister/-in
Anlass: Weihnachtsmarkt
Rede-Dauer: 5 Minuten
Publikum: Sponsoren, Helfer, Bürger/-innen
Botschaft: Wir haben die besten Zutaten!
Viele Politiker klagen über zu wenig Gemeinsinn. Umso besser, wenn’s mal gelingt: In dieser Rede geht es um die Lichterkette für den ersten gemeinsamen Weihnachts­baum von Gewerbe­treibenden und Anwohnern im Stadt­zentrum. Eine so strahlende Gemeinschafts­aktion wie der erste gemeinsame Weihnachts­baum muss gebührend gewürdigt werden. Wenn das noch ohne abgedroschenen Weihnachtskitsch gelingt, umso besser. Diese Rede sagt mit einem ungewöhnlichen Bild danke und will Nachahmer zum Anpacken motivieren. Und ein Schuss Emotion darf’s natürlich schon sein. Dann schmeckt Bürgersinn nicht nur zur Weihnachtszeit.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Feierliche Versöhnung unter passionierten Dickköpfen!



Redner: Schwiegervater
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: 3 Minuten
Publikum: Familie
Botschaft: Ab über den eigenen Schatten!
Schrecklich, so ein Familien­fest nach einem reichlich unentspannten Jahr: Keiner hat richtig Lust auf die große Zusammen­kunft, alle warten auf den finalen Knall – Zünd­stoff versus Zimt­plätzchen. So reist man mürrisch an, erwartet unerträglich verkrampfte Stimmung nebst künstlich aufrechterhaltener Feiertagslaune ... und erlebt eine unerwartete Geste der Versöhnung.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Faszination der großen Aufgaben!



Redner: Politiker/-in
Anlass: Einweihung einer Mandelröstmaschine
Rede-Dauer: 5 Minuten
Publikum: Betriebsleiter/-in, Belegschaft
Botschaft: Jede/-r hat Anteil am Erfolg
In dieser Rede wird auf eigenwillige Weise und mit Schwung der 40. Jahrestag des Starts der Sonnensonde Helios 1 mit der Einweihung einer neuen Mandel­röst­maschine verbunden. So wird dieser betriebliche Anlass unkonventionell dafür genutzt, das lokalpolitische Engagement für die heimische Wirtschaft zum Ausdruck zu bringen und die Bedeutung des Betriebs für die Region aufzuzeigen. Gleichzeitig wird Wertschätzung für die im Unternehmen geleistete Arbeit ausgedrückt und an die Belegschaft appelliert, weiterhin durch hochwertige, sorgfältige Arbeit zum wirtschaftlichen Erfolg in der Region beizutragen. Die Mandelröstmaschine ist hier lediglich Synonym für einen beliebigen betrieblichen Anlass, der es ermöglicht, eine lokalpolitische Standpunkt- und Motivationsrede zu halten.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Bei uns ist jeder wichtig: Das steht auch im goldenen Buch



Redner: Vereinsmitglied
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: 3-5 Minuten
Publikum: Vereinsmitglieder
Botschaft: Jeder Einzelne zählt!
Ein kurzes Gedicht zu Beginn und eines zum Schluss – und zwischendrin ist in dieser Rede Platz, um aus dem Näh­kästchen des Vereins zu plaudern: über die Mannschaft/-en, Spieler/ -innen, den Vorstand, Kassenwart, Trainer etc., das Sommerturnier und einfach alles, was im fast vergangenen Jahr so passiert ist. Der Vorteil: Die „Weihnachtsfrau“ hat ihr großes, goldenes Buch dabei: Darin liegt ihr Manuskript, sodass sie nichts und niemanden vergessen kann.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Wider die Geschenkpapierlawine!



Redner: Mitarbeiter/-in
Anlass: Spendenaufruf für bedürftige Kinder
Rede-Dauer: 5-7 Minuten
Publikum: Mitarbeiter/-innen
Botschaft: Schenken macht Spaß
Der Mitarbeiter / Die Mitarbeiterin regt seine/ ihre Kollegen und Kolleginnen über den berühmten Weihnachts­sketch von Loriot dazu an, eines der wie immer viel zu üppigen Geschenke für die Kinder der eigenen Familie an bedürftige Kinder abzugeben. Die Rede motiviert zur guten Tat, ohne das soziale Anliegen über die Maßen zu strapazieren. Loriots Humor ist dabei das Stückchen Zucker, das die „Medizin“ verdaulich macht – mithin die Botschaft befördert.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Manchmal reicht ein liebes Wort ...



Redner: Lehrer/-in
Anlass: Aufführung Krippenspiel
Rede-Dauer: 4 Minuten
Publikum: Schüler/-innen und Eltern
Botschaft: Auch die kleinen Dinge zählen
Das Krippenspiel gehört in vielen Schulen traditionell in die Vorweihnachtszeit. Natürlich denken alle Kinder vor allem an den Heiligabend und die erwarteten Geschenke. Mit dieser Rede besinnen Sie und Ihre Zuhörer sich darauf, dass es doch oft die kleinen Dinge sind oder die, die wir schon haben, die uns glücklich und zufrieden machen.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Der Weihnachtsmarkt freut Groß und Klein, lässt Alte wieder Kinder sein!



Redner: Bürgermeister/-in
Anlass: Eröffnung Weihnachtsmarkt
Rede-Dauer: 5 Minuten
Publikum: Marktbesucher/-innen
Botschaft: Ein Weihnachtsmarkt für alle!
Diese fröhliche Versrede erfordert ein bisschen Vorbereitung: Sie brauchen einen Nebendarsteller, der Ihnen als Weihnachtsmann (nicht als Nikolaus!) zur Seite steht, eine Einkaufstasche mit einigen Requisiten und die Bereitschaft, über sich selber zu lachen. Tipp: Wenn Sie nicht alle Sachen, die in der Rede genannt werden, in die Tasche packen können: Zeigen Sie dem Publikum nicht alles, lassen Sie den Weihnachtsmann einfach nur wühlen und verkünden Sie, was er sieht. Übrigens: Fürchten Sie nicht, dass der Weihnachtsmann Ihren kleinen Schwindel aufdeckt – er zeigt lediglich das Kind im Manne / in der Frau, das sich am Weihnachtsmarkt freut!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Weihnachten ist, was in deinem Herzen passiert!



Redner: Bürgermeister/-in
Anlass: Eröffnung Weihnachtsmarkt
Rede-Dauer: max. 5 Minuten
Publikum: Marktbesucher/-innen
Botschaft: Weihnachten ist Herzenssache!
Weihnachten ist das Fest der Liebe – von dieser abgedroschenen Floskel präsentieren Sie mit dieser Rede Ihre ganz eigene Variante – erfreulich unkitschig und sehr herzlich. Und das, obwohl Sie sogar den Weihnachts-Dauerschleifen-Hit „Last Christmas“ mit einspannen. Tipp: Mit kleinen Änderungen auch zur Eröffnung anderer Weihnachtsveranstaltungen geeignet. Auch für Vereine!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Hier ist ein besonderer Ort: einer, an dem man Weihnachten spüren kann



Redner: Bürgermeister/-in
Anlass: Weihnachtsfeier Seniorenheim
Rede-Dauer: max. 5 Minuten
Publikum: Personal, Bewohner/-innen
Botschaft: Hier ist Weihnachten schön!
Eigentlich – eigentlich ist Weihnachten am schönsten daheim, in den eigenen vier Wänden, mit der Familie. Doch manchmal geht das eben nicht. Mit dieser Rede versuchen Sie, den Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenheims das Gefühl zu vermitteln, dass auch Weihnachten im Heim etwas Schönes und Besonderes sein kann. Möge es Ihnen gelingen!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Weihnacht lässt die Sterne funkeln – und unsere Erinnerungen glänzen



Redner: Heimleiter/-in
Anlass: Weihnachtsfeier Seniorenheim
Rede-Dauer: ca. 5 – 7 Minuten
Publikum: Bewohnerinnen und Bewohner
Botschaft: Zeit für gute Erinnerungen!
Diese Rede ist ganz den Erinnerungen gewidmet: den Erinnerungen der Bewohnerinnen und Bewohner, aber auch den Erinnerungen an gemeinsam verbrachte Monate im Heim. Mit persönlichen Geschichten und einem Fokus auf der Gegenwart sorgen Sie dafür, dass die Bewohnerinnen und Bewohner nicht völlig in „alten Zeiten“ versinken, sondern ihr Leben im Heim ebenfalls als „erinnernswerte Zeit“ wahrnehmen.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Auch wenn es kreuz und quer geht: Wir sind ein tolles Team!



Redner: Chef/-in
Anlass: Weihnachtsfeier Betrieb
Rede-Dauer: 5-7 Minuten
Publikum: Angestellte des Betriebs
Botschaft: Wir sind ein starkes Team!
100 Jahre Kreuzworträtsel – wenn das nicht eine wunderbare Gelegenheit für eine ganz besondere Art von Weihnachtsrede ist! Hier finden Sie eine Rede für eine Weihnachtsfeier im Betrieb. Kurz und kurzweilig geben Sie mit dieser Rede einen entspannten Auftakt für eine entspannte Feier in lockerer Atmosphäre.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Unser dringendstes Managementproblem: Pause und Ruhe für alle!



Redner: Chef/-in
Anlass: Weihnachtsfeier im Betrieb
Rede-Dauer: 5-7 Minuten
Publikum: Angestellte
Botschaft: Zeit für Erholung!
Wie viele Sprachen sprechen Sie? Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch ... Gehört „Business“ auch dazu? Das moderne Management hat inzwischen sein ganz eigenes Fachkauderwelsch für die verschiedensten beruflichen Herausforderungen. Damit sollte man doch auch den Weihnachtsstress in den Griff bekommen, hat sich der Autor Bernd Stauss gedacht und ein humorvolles Buch zur „Besinnlichkeits-Maximierung“ verfasst. Darauf stützen Sie augenzwinkernd Ihre Rede.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Weihnachten kann man nur in der Familie verstehen – so wie hier!



Redner: Inhaber/-in
Anlass: Weihnachtsfeier Betrieb
Rede-Dauer: 5 Minuten
Publikum: Angestellte
Botschaft: Wir sind eine Familie!
Auch wenn wir einander manchmal gehörig auf die Nerven gehen: Für die meisten Menschen ist die Familie doch das Allerwichtigste. Und die Kollegen bei der Arbeit kommen bald danach, denn mit ihnen verbringen wir unter Umständen mehr Zeit am Tag als mit unseren Lieben. Dass auch im Betrieb eine familiäre Stimmung herrschen kann, ist das Thema Ihrer Weihnachtsrede. Zwischendurch genehmigen Sie sich noch einen kleinen Ausflug nach Berlin und überprüfen den „Weihnachtsfaktor“ der Hauptstadt im historischen Kontext – nur um ihn dann mit dem Weihnachtsfaktor Ihres Betriebs zu messen. Fröhlich, herzlich, familiär!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

„Am Weihnachtsbaume die Lichter brennen“ – und wärmen unsere Herzen!



Redner: Schulleiter/-in weiterführende Schule
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: ca. 5 Minuten
Publikum: Schüler/-innen, Lehrer/-innen
Botschaft: Uns wird ganz warm ums Herz!
In dieser Rede verbinden Sie mit einem Augenzwinkern musikalische „Sensationen“ des 19. Jahrhunderts und von heute. Sie nehmen den Einstieg mit dem Volksliedsänger Heino, der in diesem Jahr ganz andere musikalische Seiten an sich entdeckt hat (oder war es der Drang nach neuen Zielgruppen wegen der Ebbe in seinem Geldbeutel?). Allerdings lassen Sie ihn nicht Rocksongs schmettern, sondern ein ganz traditionelles Weihnachtslied. So haben Sie den Weg zu Ihrem eigentlichen Thema geebnet: der Thematisierung des Weihnachtsbaums in Liedern, eine kleine Sensation im Jahre 1824, und können wunderbar zu Ihrer eigenen Schulfeier überleiten.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Das Rätsel des Tages: Wie viel Gutes können wir mit unserem Basar tun?



Redner: Lehrer/-in, Schulleiter/-in
Anlass: Weihnachtsbasar
Rede-Dauer: 7-10 Minuten
Publikum: Schüler/-innen, Eltern, Lehrkräfte
Botschaft: Danken und teilen!
Eine Kreuzworträtsel-Rede für Kinder – und für den guten Zweck. Sie nutzen das Kreuzworträtsel in dieser Rede, um die Ansprache für die Kinder etwas aufzulockern, die bestimmt schon zappelig das Ende Ihrer Rede erwarten. Damit Sie nicht allzu viel Vorbereitungszeit in die Basareröffnung investieren müssen, haben wir zusätzlich zu der Musterrede auch noch einen Surftipp für Sie: land-der-woerter.de/weihnachtsraetsel – hier finden Sie passende Rätsel, die Sie nur noch an die Tafel schreiben müssen. Und die Außenseite der Tafel lassen Sie einfach von Ihren Schülerinnen und Schülern gestalten.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Ob Davis Cup oder Vereinsfeier: Nur im Team hat man Erfolg!



Redner: Vereinsvorsitzende/-r, Vorstand
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: 5 Minuten
Publikum: Mitglieder
Botschaft: Im Team erreicht man viel!
Gute Planung, Teamgeist, Begeisterungsfähigkeit und die besonderen Leistungen Einzelner sind es, die ein Team zum Erfolg führen, egal, ob in Sport, Politik oder Wirtschaft, ob im Großen (wie zum Beispiel beim Champions-League-Gewinn) oder im Kleinen (bei der Organisation einer gelungenen Weihnachts­feier). Und Sie freuen sich daran, dass dieser Motor des Erfolgs bei Ihnen im Verein so gut funktioniert.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Keine Versicherung entschädigt für ein verpatztes Weihnachtsfest!



Redner: Leiter/-in Musikverein, Vorsitzende/-r
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: max. 5 Minuten
Publikum: Mitglieder
Botschaft: Es muss nicht alles perfekt sein!
„Fröhliche Weihnacht überall“ – so hätten wir es gern. Und wenn das nicht klappt, hätte der Deutsche gern sein liebstes Werkzeug: eine Versicherung. Schade nur, dass noch keine Gesellschaft sich darauf eingelassen hat, verpatzte Weihnachtsfeste zu versichern. Mit diesem Gedankenspiel amüsieren Sie Ihre Zuhörer, um schließlich zu dem Fazit zu kommen: Was könnte eine Versicherung denn im Ernstfall für uns tun? Bemühen wir uns lieber darum, ein schönes und glückliches Fest miteinander zu feiern, ganz unperfekt und mit allen möglichen Pannen, die wir uns nicht einmal ausdenken können.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Unser Schutzpatron ist ein Sinnbild für Weihnachten



Redner: Einsatzleiter Feuerwehr
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: ca. 5 Minuten
Publikum: Mitglieder
Botschaft: Unser Patron lebt Weihnachten!
In dieser Feuerwehrrede geht es nicht nur um die Leistungen, die Sie und Ihre Kameraden während des vergangenen Jahres erbracht haben, sondern vor allem auch um den Schutzpatron der Feuerwehrleute, den heiligen Florian. Sie erzählen kurz die Florianslegende und beweisen damit, dass der heilige Florian ein perfektes Symbol für die Weihnachtsbotschaft ist. Eine tief religiöse, leise Rede.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Eine Tradition, auf die man nicht verzichten möchte: Weihnachtsmärkte!



Redner: Bürgermeister/in
Anlass: Eröffnung Weihnachtsmarkt
Rede-Dauer: 5 Minuten
Publikum: Weihnachtsmarktbesucher
Botschaft: Eine geliebte Tradition!
Zum Weihnachtsfest gehören sie wie der Senf aufs Würstl: Adventskalender und Weihnachtsmärkte. Etwas anderes können wir uns gar nicht vorstellen. In dieser heiteren Rede erzählen Sie aber nicht nur darüber, wie lange diese Traditionen wirklich schon zum Weihnachtsfest gehören, sondern auch etwas über ein beliebtes, traditionelles Gebäck: den Spekulatius.

Wie man dabei in fünf Minuten auch noch bei „Hänsel und Gretel“ und „Asterix bei den Belgiern“ vorbeischauen kann, ohne völlig konzeptlos zu sein – im Gegenteil? Schauen Sie sich diese unterhaltsame Rede für Ihre Weihnachtsmarkteröffnung an – traditionell und doch weitab vom Gewohnten!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Christstollen in Ost- und Westdeutschland: (n)ostalgische Erinnerungen



Redner: Bürgermeister/in
Anlass: Eröffnung Weihnachtsmarkt
Rede-Dauer: ca. 7-10 Minuten
Publikum: Weihnachtsmarktbesucher
Botschaft: Genießt wie die Kinder!
Hatten Sie auch Verwandte jenseits des Eisernen Vorhangs? Dann werden Sie eine Geschichte wie die, die in dieser Rede erzählt wird, vielleicht kennen: vom Weihnachtsmarkt, aber vor allem vom Backen des Christstollens.

Eine Tradition, die viele Familien in Ostdeutschland bewahrt haben, um den Stollen dann als Weihnachtsgeschenk in den Westen zu schicken. Umgekehrt fanden „Care-Pakete“ mit Backzutaten, aber auch Dingen des täglichen Lebens, ihren Weg in den Osten. Die Begründung für beides: In der DDR gab es ja nichts und im Westen konnte man keinen anständigen Stollen backen. Eine (n)ostalgische Rede voller Weihnachtsmarktzauber und Erinnerungen.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Perspektivenwechsel: Ein Blick aus dem Krippenstall heraus statt hinein!



Redner: Bürgermeister/in
Anlass: Eröffnung Weihnachtsmarkt
Rede-Dauer: 5 Minuten
Publikum: Weihnachtsmarktbesucher
Botschaft: Denkt dran, warum wir feiern!
Über 2.000 Jahre ist sie nun her, die Geburt Jesu, und was wir darüber wissen, ist zersetzt und verzerrt vom endlosen Weitererzählen, von Legenden, Interpretationen und Ergänzungen – da hat sich doch eine Menge angesammelt.

Der Stall im Schnee, die heilige Familie weißhäutig, Legenden um den Stern und die Hirten, ja sogar um die kleine Spinne, die in der Nacht der Nächte dabei war – so vieles wird erzählt. In dieser Rede lassen Sie stattdessen die Hauptakteure selbst sprechen: über Weihnachtsmänner und Geschenkeberge, über Lichtermeer, Hektik und Festtags-Hits. Ihre Botschaft dahinter: Vergesst nicht, warum wir Weihnachten feiern!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Jingle quäls, jingle quäls … eigentlich sind die alten Hits doch wunderschön!



Redner: Inhaber/-in, Abteilungsleiter/-in
Anlass: Weihnachtsfeier Betrieb/Abteilung
Rede-Dauer: ca. 10 Minuten
Publikum: Angestellte Betrieb/Abteilung
Botschaft: Die alten Hits gehören dazu!
Alle Jahre wieder wird gemeckert, weil alle Jahre wieder die gleichen Weihnachtslieder auf allen Sendern laufen.

Und warum? Wenn sie wirklich keiner hören wollte, würde sie auch keiner mehr spielen, oder? Wenn wir ehrlich sind, werden andere, nicht weihnachtliche Hits das ganze Jahr über bis weit jenseits der Schmerzgrenze dauergedudelt, und die Weihnachtsklassiker gibt es immerhin maximal sechs Wochen im Jahr.

Wie dem auch sei: Mit dieser Rede bekennen Sie sich als Fan der alten Jazz-Klassiker und Sie schlagen von dort elegant eine Brücke zu den Weihnachtswünschen für Ihr Team: gelassen bleiben, ausruhen, Kräfte tanken für das neue Jahr!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Lasst uns froh und munter sein und uns recht des Lästerns freun ...



Redner: Inhaber/-in, Abteilungsleiter/-in
Anlass: Weihnachtsfeier Betrieb/Abteilung
Rede-Dauer: 5 Minuten
Publikum: Angestellte Betrieb/Abteilung
Botschaft: Lästern macht ab und zu Spaß!
So schön Weihnachten auch ist: feiern mit Freunden und Familie, Geschenke, gutes Essen, viel Zeit füreinander und zum Pausemachen – so mancher bizarre Auswuchs kann einen schon mal aufregen.

Die Invasion der Weihnachtsmänner, die grell blinkende Disko-Beleuchtung in Nachbars Fenster, die Dauerbeschallung mit Weihnachtshits auf Schritt und Tritt ... na, dann meckern Sie doch mal!

In dieser Rede dürfen Sie von Herzen lästern über den ganzen Unsinn, der Ihnen schon lange auf die Nerven geht. Schreiben Sie ruhig noch was dazu – Und am Ende der Rede ... da folgt das Augenzwinkern, denn wer Weihnachten wirklich nicht mag, der feiert es auch nicht, oder?

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Ihr Mut und Ihre Tatkraft ist der Grundstein unseres heutigen Wohlstands



Redner: Leiter/-in Seniorenheim
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: ca. 10 Minuten
Publikum: Bewohner, Mitarbeiter, Gäste, Presse
Botschaft: Heute geht es uns gut!
Keiner von uns nach Kriegsende Geborenen kann sich auch nur annähernd vorstellen, wie die schweren Kriegsjahre und vor allem auch der Hungerwinter 1946/47 waren.

Wir kennen nicht die Kraft und den Pragmatismus, die aus der Not erwachsen. 65 Jahre nach dem Hungerwinter mahnen uns Dokumentationen, Zeitschriftenbeiträge etc., nicht zu vergessen, dass Wohlstand nicht selbstverständlich ist.

Die Senioren, die dabei waren, denken wohl oft daran, nicht nur zu Weihnachten. Umso wichtiger ist es, ihnen auch einmal Wertschätzung für das zu zeigen, was sie in dieser schlimmen Zeit – und danach – geleistet haben. Das tun Sie mit dieser Rede.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Es war früher oft nicht einfach – aber die Familien haben zusammengehalten!



Redner: Leiter/-in Seniorenheim
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: ca. 10 Minuten
Publikum: Bewohner, Mitarbeiter, Gäste, Presse
Botschaft: Weihnachten ist immer schön!
Weihnachten ist nicht nur das Fest der Geburt Jesu. Es ist und bleibt auch das Fest der Erinnerungen. Erinnerungen an vergangene Weihnachten, an Menschen, zu denen wir selten oder gar keinen Kontakt mehr haben, an Verstorbene.

Peter Roseggers Geschichten vom Waldbauernbub war den heutigen Senioren eine bekannte Lektüre, und deshalb nutzt diese Rede die Geschichte „Als ich die Christtagsfreude holen ging“, um bei den Bewohnern Ihres Heims Erinnerungen zu wecken, sei es an die Geschichte oder aber an schöne Momente der eigenen Kindheit. Eine behutsame, positive Rede, die Wärme verbreitet und den Fluss der Erinnerungen in sonnige Gefilde lenkt.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Sie sind heute Gast, wo Sie lieber nicht wären: Machen wir das Beste daraus!



Redner: Arzt/Ärztin, Leiter/-in Krankenhausverw.
Anlass: Weihnachten in der Klinik
Rede-Dauer: 5 Minuten
Publikum: Patienten, Personal
Botschaft: Machen wir das Beste daraus!
Nein, ausgesucht haben Ihre Patienten sich das sicher nicht, das Weihnachtsfest fern ihrer Lieben im Krankenhaus zu verbringen mit Schmerzen und Sorgen. Bei manchem ist der Frust so groß, dass er ihn am Klinikpersonal abreagiert. Denn immer wieder vergessen die Patienten, dass nicht das Krankenhaus schuld ist an ihrer Misere, sondern …

Sie ignorieren, dass es ein Glück ist, eine so gute medizinische Versorgung wie hier in Deutschland gegeben zu bekommen. Mit dieser Rede trösten Sie ein wenig und heitern auf. Ihre Botschaft: Es ist vielleicht nicht so schön wie sonst an Weihnachten, aber es kann auf seine Weise gut werden!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Schulweihnachtsfeier für Kleine mit Michel aus Lönneberga



Redner: Schulleiter/-in.
Anlass: Weihnachtsfeier Grundschule
Rede-Dauer: 7-10 Minuten
Publikum: Schüler, Lehrer
Botschaft: Das Wichtigste: ein großes Herz!
Astrid Lindgrens Erzählung „Das große Aufräumen von Katthult“ ist eine schöne, detailreiche Weihnachtsgeschichte, die man nur schwer verkürzt wiedergeben kann.

Leider kennen längst nicht mehr alle Kinder die Lindgren-Klassiker. Je nachdem, ob Ihre Schüler die Geschichte aus dem Unterricht kennen oder nicht, können Sie mit der Rede unterschiedlich verfahren: Ist die Geschichte unbekannt, bauen Sie noch mehr Erklärungen und „Abschweifungen“ ein.

Ist die Geschichte bekannt, lassen Sie die Kinder miterzählen und inhaltlich diskutieren, z. B. über die Maduskan oder Michels Problemlösung. So können Sie Ihre Schlussbotschaft noch verstärken!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Schulweihnachtsfeier für die Großen:mit politischem „Friedens-Tweet“



Redner: Schulleiter/-in weiterf. Schule
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: 7-10 Minuten
Publikum: Schüler, Lehrer, (Eltern, Presse)
Botschaft: Frieden fängt im Kleinen an!
Eine witzige Vorstellung, wie die Hirten von Bethlehem die Sensation der Geburt Jesu durch den Äther twittern – und ein Rede-Einstieg, mit dem Sie sich die ungeteilte Aufmerksamkeit Ihrer Schülerinnen und Schüler sichern.

So können Sie sicher sein, dass die jungen Leute auch beim inhaltlich anspruchsvollen Hauptteil bei der Sache bleiben. Eine Friedensansprache mit geschichtlichen und politischen Hintergründen, mit der Sie Ihre Schüler ernst nehmen und die Ihnen mit Sicherheit den Respekt der älteren Schüler einbringt! Ab der Mittelstufe geeignet.

Mit kleinen Änderungen auch für den Bürgermeister, die Pfarrgemeinde oder Vereine!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Von den Freuden und Leiden der weihnachtlichen Schenkerei



Redner: Vereinsvorsitzende/-r
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: 5 Minuten
Publikum: Vereinsmitglieder
Botschaft: Schenken macht doch Freude!
Schenken ist gar nicht so einfach! Und beschenkt zu werden manchmal auch nicht. Es deswegen sein zu lassen, wäre aber doch auch schade, nicht wahr?

In dieser heiteren Vereinsrede beweisen Sie mit einem Augenzwinkern, dass, allem vorweihnachtlichen Stress zum Trotz, sich die Mühe dennoch lohnt!

Mit wenigen Handgriffen passend auch für Weihnachtsfeiern in Betrieb, Amt, Schule und sogar für Weihnachnachtsmarkt oder Basar!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Ohne unsere Traditionen ist es nur halb so schön – oder?



Redner: Vereinsvorsitzende/-r
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: 5 Minuten
Publikum: Vereinsmitglieder
Botschaft: Auf Gewohnten nicht beharren!
Zu Weihnachten hat jede Familie ihre eigenen Rituale: Bei den einen ist es die Christmette am Heiligen Abend, danach ein traditionelles Abendessen,

Bescherung um eine feste Uhrzeit. Andere fahren über die Feiertage weg, man macht Musik zusammen oder faulenzt gemeinsam …

Ärger kommt meist dann auf, wenn das alljährliche Ritual durch äußere Einflüsse gefährdet wird – Sie erzählen ein Beispiel in dieser Rede. Und Sie zeigen mit einem Augenzwinkern, dass es ganz gut sein kann, nicht immer alles perfekt haben zu wollen, sich auf Menschen und Situationen einzulassen. Gemeinsam geht es zwar nicht perfekt, aber immer noch am besten!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Wärmt der „kleine Lord“ auch Ihr Herz alle Jahre wieder?



Redner: Bürgermeister/in
Anlass: Eröffnung Weihnachtsmarkt
Rede-Dauer: 7 - 10 Minuten
Publikum: Weihnachtsmarktbesucher
Botschaft: Manches nützt sich nie ab!
Ein bisschen Kitsch muss sein, oder? Vor allem, wenn er so treuherzig und aufrichtig daherkommt wie „der kleine Lord“ in dem gleichnamigen Film. Er gehört zu der heißgeliebten Fraktion der „Alles wird gut“-Filme, die wir alle heimlich so sehr genießen.

Warum die Geschichte nicht auch mal zum Thema einer Weihnachtsrede machen? Die Botschaft des Films ist perfekt auf das Fest zugeschnitten, und so verpacken Sie weihnachtlich-christliche Gedanken in eine Form, mit der auch Andersgläubige und nicht an Kirche und Glauben Interessierte etwas anfangen können.

Mit kleinen Änderungen für jede Basar-/Weihnachtsmarkteröffnung geeignet!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

„Kurt, der Engel, erwacht“ – und freut sich auf den Weihnachtmarkt



Redner: Bürgermeister/in
Anlass: Eröffnung Weihnachtsmarkt
Rede-Dauer: 7 - 10 Minuten
Publikum: Weihnachtsmarktbesucher
Botschaft: Macht mit!
Den „Engel Kurt“ kennen Sie nicht? Er ist ein Freund unseres Autors Herbert Kammermeier und befindet sich in der illustren Gesellschaft des lustigen dicken Owi und eines frechen Poschwenkerputtchens, die dem Weihnachtsfest ein wenig von der heiligen Ernsthaftigkeit nehmen.

Trotzdem ist Ihre Rede kein Klamauk, sondern eine heiter-entspannte, festliche Eröffnung Ihres Weihnachtsmarktes, dessen Höhepunkt eine besondere Krippe/Krippenausstellung ist.

Und eine Anregung für Ihr Rahmenprogramm liefern wir in diesem Jahr gleich mit.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Steter Tropfen schafft Zukunft – er verdampft nicht auf dem heißen Stein!



Redner: Leiter/in Aktionsgruppe, Pfarrer/in
Anlass: Eröffnung Adventsbasar
Rede-Dauer: ca. 10 – 15 Minuten
Publikum: Basarbesucher
Botschaft: Steter Tropfen höhlt den Stein!
„Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand“, sagt ausgerechnet einer, dem es an Letzterem nun gar nicht gemangelt hat: der französische Philosoph, Mathematiker und Physiker Blaise Pascal. Und das ist auch die Botschaft Ihrer Rede. Die Ausrede „Das ist doch nur ein Tropfen auf den heißen Stein“ lassen Sie nicht gelten.

Warum, das beweisen Sie mit einem treffenden Zitat und einem wunderschönen Märchen aus Peru. So eingestimmt wird die Kaufund Spendenlaune Ihrer Basarbesucher sicher enorm zunehmen!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

„Do they know it’s Christmas?“ Zeigen wir es ihnen mit unserer Hilfe!



Redner: Schulleiter/in
Anlass: Adventsbasar
Rede-Dauer: ca. 10 Minuten
Publikum: Schüler, Eltern, Lehrer, Presse
Botschaft: Auch wir können viel bewegen!
Vor 25 Jahren rief der Musiker Bob Geldof eine beispiellose Spendenaktion ins Leben: Live Aid, eine weltweite Konzertreihe mit den Top- Promis damaliger Popmusik, die 1,5 Milliarden Menschen erreichte und eine enorme Spendensumme einspielte. Eine geniale Aktion, die wieder einmal bestätigte: Es muss einfach mal einer anfangen, damit etwas ins Rollen kommt. Und genau das wollen Sie auch mit dem Basar Ihrer Schule erreichen.

In Ihrer Rede erzählen Sie natürlich nicht nur von Geldofs Konzerten, sondern vor allem von Ihrem eigenen Spendenziel und wie Sie es mithilfe der Schülerinnen und Schüler und vor allem der Basar-Besucher erreichen wollen.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Weihnachtsbäume sprechen nicht – oder?



Redner: Schulleiter/in
Anlass: Eröffnung Weihnachtskonzert
Rede-Dauer: ca. 7 - 10 Minuten
Publikum: Schüler, Eltern, Lehrer, Presse
Botschaft: Es gibt Weihnachtswunder!
Keine gängige Konzerteröffnung: Sie erzählen weder von Musik, Musikern oder Instrumenten, Sie begrüßen keinen Dirigenten, danken nicht für Probeneifer – mit keinem Wort. Dennoch wird diese Weihnachtsansprache Ihre Zuhörer besser auf Ihren festlichen Abend einstimmen, als es die üblichen formalen Worte könnten!

Mit einer zauberhaften Weihnachtsgeschichte holen Sie Ihre Zuhörer aus dem Alltag und schlagen Sie direkt in weihnachtlichen Bann. Wichtig: Spielen Sie ein bisschen Theater – tragen Sie nicht vor, erzählen Sie ein „echtes persönliches Erlebnis“.

Mit wenigen Änderungen auch für andere Weihnachtsfeiern geeignet – vor allem mit Kindern.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Weihnachts-Fastfood-Gedudel oder frisch zubereitete Qualitätsmusik?



Redner: Vorsitzende/r Musikverein
Anlass: Eröffnung Weihnachtskonzert
Rede-Dauer: 7 – 10 Minuten
Publikum: Mitglieder, Gäste, Presse
Botschaft: Bei uns gibt es Qualität!
Meckern auf dem Weihnachtskonzert? Das geht doch gar nicht! – Geht aber doch und hat auch einen guten Grund! Die Bedröhnung mit weihnachtlichen Pop- und Schlagerhits an jeder Straßenecke, im Kaufhaus, in der Werbung: Das geht vielen Leuten auf die Nerven.

Sie sprechen in dieser Rede aus, was viele denken: Es ist einfach nur lästig. Sie vergleichen das Weihnachtsgedudel mit Konservenessen oder Fastfood: genauso billig produziert und wertlos! Gut, dass es Ihren Musikverein gibt! Denn heute Abend präsentieren Sie Ihren Zuhörern frisch zubereitete, hochwertige Weihnachts-Qualitätsmusik!

Für alle Weihnachtskonzerte passend!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Die alten Weihnachtslieder: ein Schatz, der in Vergessenheit gerät



Redner: Bürgermeister/in
Anlass: Weihnachtsfeier im Seniorenheim
Rede-Dauer: 7 – 10 Minuten
Publikum: Seniorinnen/Senioren, Personal
Botschaft: Ihr Liederschatz ist einzigartig!
Was bringt Ihnen weihnachtliche Festtagslaune? Geschenke, das gute Essen, die Ruhe, die Zeit mit der Familie? Aber so richtig „Weihnachtsgänsehaut“ bekommt man doch bei den alten Weihnachtsliedern. Wenn in der voll besetzten Kirche die ganze Gemeinde mit dem Chor „Stille Nacht“ singt, beim Hören oder Singen von Liedern wie „Fröhliche Weihnacht überall“.

Die traditionellen Texte und Melodien, die die Weihnachtsbotschaft mit Kraft und Schönheit vermitteln, liegen vor allem den Senioren noch am Herzen. Sie bestätigen sie in ihrer Meinung und bitten darum, weiterhin an der Tradition des Liedersingens festzuhalten.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Erst der Jahresbericht, „und dann machen wir es uns gemütlich!“



Redner: Vereinsvorsitzende/r Sportverein
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: ca. 10 Minuten
Publikum: Mitglieder, Gäste
Botschaft: Machen wir es uns gemütlich!
Jahresrückschau muss sein im Verein – aber damit es für alle Beteiligten nicht gar so langweilig wird, kann man, quasi als Weihnachtsgeschenk, die Zahlen und Fakten auch mal originell verpacken. So geschehen in dieser Rede mit dem berühmten Sketch von Loriot „Weihnachten bei Hoppenstedts“. Der Sketch wird kurz nacherzählt, die schönsten Pointen und Zitate herausgestellt und mit dem Vereinsleben und den Zahlen konkret in Verbindung gebracht.

Ihre Zuhörer werden begeistert sein, und dann – machen Sie es sich gemütlich!

Mit kleineren Änderungen für jeden Verein geeignet.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Keiner von uns liefert Stoff für einen Krimi – nicht mal an Weihnachten!



Redner: Vorsitzende/r Schützenverein
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: 7 - 10 Minuten
Publikum: Mitglieder
Botschaft: Unser Verein ist ein Volltreffer!
Ein heißes Thema für die Weihnachtsfeier der Schützen: Weihnachtskrimis, bei denen auch schon mal einer erschossen wird. Aber kein Gedanke, dass da jemand eine Verbindung zu den Vereinsmitgliedern zieht! Sie liefern mit dieser originellen Rede alles, was man zur Einstimmung auf eine gemütliche, fröhliche Weihnachtsfeier braucht: Unterhaltung, Unterhaltung, Unterhaltung. Und dazwischen schaffen Sie es auch noch, Werte und Traditionen Ihres Vereins hochzuhalten, ohne damit rückständig oder hausbacken zu wirken.

Ihren witzigen Anekdoten und Geschichten hat bestimmt der eine oder andere noch eine weitere beizusteuern, und schon läuft der Abend!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Keine Chance für Monster aller Art, wo wir im Einsatz sind!



Redner: Vorsitzende/r freiwillige Feuerwehr
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: ca. 10 Minuten
Publikum: Mitglieder freiwillige Feuerwehr
Botschaft: Wir verhindern Schlimmes!
Es müssen nicht immer Glockenklang und Lichterschein sein, mit denen Sie Ihre Weihnachtsrede zum Glänzen bringen! Die engagierten Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr müssen bei ihren Einsätzen einiges aushalten, körperlich und emotional, sodass romantische Weihnachtsgeschichten sicher fehl am Platz sind.

Stattdessen verpacken Sie Ihre Ansprache mitsamt Jahresrückblick in einen Weihnachtsklassiker der anderen Art: den Horrorklamauk „Gremlins – Kleine Monster“. Das Kino liefert Ihnen viele Parallelen zum Feuerwehralltag: von Flämmchen, die zu Monstern werden, bis hin zu steten Wiederholungen.

Mit kleinen Änderungen auch für den Bürgermeister geeignet!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Eine wunderbare Quelle für Kraft und innere Ruhe: die alten Weihnachtslieder



Redner: Vorsitzende/r karitativer Verein
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: ca. 10 Minuten
Publikum: Mitarbeiter/innen, Gäste, Presse
Botschaft: Weihnachten nutzen!
Auch diese Rede befasst sich mit Weihnachtsliedern; sie geben Ihrem Jahresrückblick im karitativen Verein den festlichen Rahmen. Darüber hinaus betonen Sie, wie wichtig die klassischen Weihnachtslieder sind, um den Weihnachtsgedanken aufrechtzuerhalten: Mit ihren schönen Texten und den erhabenen Melodien schaffen sie es, ihre Sänger oder Zuhörer aus dem Alltag heraus in eine aufgeräumte Festtagsstimmung zu heben.

Und die ist wichtig, um an diesen – hoffentlich stillen – letzten Tagen des Jahres wieder Kräfte sammeln zu können für alles, was im neuen Jahr vor Ihnen und Ihrem Team liegt.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Wem tut es nicht manchmal gut, „gescrooged“ zu werden?



Redner: Vorgesetzte/r, Inhaber/in
Anlass: Weihnachtsfeier Betrieb, Abteilung
Rede-Dauer: 7 – 10 Minuten
Publikum: Angestellte
Botschaft: Glauben Sie an Weihnachten
Nur gut, dass Sie kein Chef sind wie Ebenezer Scrooge oder Frank Cross, der in der modernen Adaption des Klassikers „A Christmas Carol“ von Charles Dickens die bärbeißige Hauptfigur ist. An seiner Tür hängt für alle, die Zweifel an seiner Gesinnung haben, ein Schild mit der Aufschrift „Cross – a thing they nail people to“.

Doch auch in dieser Geschichte sind die drei Geister mit ihrer Botschaft erfolgreich – so wie bei Ihnen, und deshalb sind Sie auch ein viel netterer Chef und bieten Ihren Mitarbeitern eine stressfreie Vorweihnachtszeit, eine schöne Gratifikation und eine noch schönere Weihnachtsfeier – nicht wahr?

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Wenn es chaotisch wird, laufen wir erst so richtig zu Topform auf!



Redner: Vorgesetzte/r, Inhaber/in
Anlass: Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: 7 – 10 Minuten
Publikum: Angestellte
Botschaft: Alles halb so wild!
Es könnte so schön sein, wenn da nicht … immer das Gleiche! Irgendwas geht immer schief. Da bleibt nur eines: Kopf hoch und drüber lachen. Das ist die Botschaft dieser witzigen und schwungvollen Rede für Ihre Betriebsweihnachtsfeier, mit der Sie Ihre Mitarbeiter nicht nur amüsieren, sondern ihnen auch von Herzen für ihren Einsatz im vergangenen Jahr danken.

Und so vorbereitet, dürfte Ihr Büffet noch viel größere Begeisterung finden als in den Vorjahren!

Wichtiger Hinweis: Lassen Sie Ihre Redenotizen nicht sehen – schließlich behaupten Sie am Anfang Ihrer Rede, Sie würden improvisieren!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Meine Name ist Weihnachtsmann – ich weiß Bescheid!



Redner: Chef/in oder Mitarbeiter/in
Anlass: Weihnachtsfeier im Betrieb
Rede-Dauer: ca. 10 Minuten
Publikum: Angestellte
Botschaft: Danke für ein gutes Firmenjahr!
Diese Ansprache auf der Betriebsfeier ist etwas für Chefs oder Mitarbeiter, die gerne ein bisschen schauspielern, denn der Redner kommt als Weihnachtsmann verkleidet und nutzt seine Rolle, um den Mitarbeitern allgemein zu danken, aber auch Einzelne für besonderes Engagement zu ehren. Wie bei den Kindern, nur für Große!

Eine Ansprache, mit der Sie Ihre Angestellten/ Kollegen sicher überraschen und gut unterhalten werden!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.



Welchen Rat hätte Ebenezer Scrooge für die Investmentbanker?



Redner: Bürgermeister/in
Anlass: Eröffnung Weihnachtsmarkt
Rede-Dauer: 10 Minuten
Publikum: Festbesucher
Botschaft: Nehmt Weihnachten ernst!
Mit dem „Christmas Carol“ („Eine Weihnachtsgeschichte“) schuf Charles Dickens eine eindrucksvolle Erzählung von zeitloser Aktualität, die wir nicht müde werden zu erzählen.

Wie aktuell sie gerade auch im Jahr 2009 ist, beweist der Bürgermeister bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes, indem er Parallelen zwischen der Hauptfigur Scrooge und den skrupellosen Investmentbankern der Finanzkrise zieht. Aber auch für die Bürger seiner Stadt hat er eine alltagstaugliche Botschaft aus der Geschichte: Weihnachten ist die Zeit für Familie und Freunde, für Ruhe und für Mitgefühl. Ein bürgermeisterliches Weihnachtsmärchen!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Ein Kriegskind mit Welterfolg –
„Rotnase Rudolph“

Redner: Bürgermeister/in
Anlass: Weihnachtsfeier Seniorenheim
Rede-Dauer: 10 Minuten
Publikum: Bewohner des Seniorenheims
Botschaft: „Seien Sie zuversichtlich!“

„Pah, der Weihnachtsmann ist doch nur eine Erfindung von Coca-Cola. Die Geschenke bringt das Christkind!“, wissen führende Weihnachtsexperten in deutschen Kindergärten und Grundschulen. Aber wie ist das dann mit dem kleinen Rudolph und mit den anderen Rentieren mit klingenden Namen wie Dasher, Dancer, Prancer, Vixen, Comet, Cupid, Donner/Donder und Blitzen? Wo kommen die dann her?

Der Bürgermeister erzählt Rudolphs Geschichte in seiner Ansprache den Bewohnern des Seniorenheims und er wünscht ihnen – neben glücklichen und besinnlichen Festtagen – Rudolphs Mut und Zuversicht für das kommende Jahr.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Cantate statt orate: Wo die Sprache
aufhört, fängt die Musik an!

Redner: Bürgermeister/in
Anlass: Eröffnung Konzert Musikverein
Rede-Dauer: 5 – 7 Minuten
Publikum: Konzertgäste, Musiker, Presse
Botschaft: Ein besonderes Programm!

Den Besuchern eines Weihnachtskonzerts eine Portion Musiktheorie verabreichen? Klingt reichlich trocken, sollte man meinen. Wie unterhaltsam man auf diese Weise in das Programm des Abends einführen kann, beweist diese kurze, doch lehrreiche und sehr unterhaltsame Rede.

„Fröhliche Weihnacht überall!
Tönet durch die Lüfte froher Schall.
Darum alle stimmet ein
In den Jubelton,
Denn es kommt das Licht der Welt
Von des Vaters Thron.“


Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Liebe, Milde und Humor: die besten
Zutaten für Ihr Weihnachtsessen

Redner: Chef/in, Vorgesetzte/r
Anlass: Weihnachtsfeier Betrieb
Rede-Dauer: ca. 10 Minuten
Publikum: Angestellte
Botschaft: Ein Menü der Liebe servieren
Das Weihnachtsessen in der Familie – Höhepunkt der Feier und oft so sehr mit Vorfreude erwartet wie gefürchtet. Treffen sich doch zu dieser Gelegenheit oft alle Familienmitglieder wieder, auch diejenigen, die sich im Laufe des Jahres mit gutem Grund aus dem Weg gehen.

Die Erwartungen der Eltern oder Großeltern, die Tradition, Sentimentalität: Was davon auch immer die Stuben füllt, ganz oft ist es weniger der Sektkorken als die aggressive Anspannung unter den Gästen, die irgendwann knallt. Damit seinen Angestellten das nicht passiert, gibt der Chef in dieser Rede einige heiterschmunzelnde Tipps für ein gelungenes Festtagsmenü. Guten Appetit!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

„Kuriositäten ahoi!“ Eine Rundreise
durchs Weihnachtswunderland

Redner: Chef/in, Vorgesetzte/r
Anlass: Weihnachtsfeier Betrieb
Rede-Dauer: ca. 10 Minuten
Publikum: Angestellte
Botschaft: „Unser Fest ist am schönsten!“
Holzscheite aufstellen am „Dickbauchsabend“, Lotterie spielen, durch die Straßen lärmen – andere Orte, andere Zeiten, andere Sitten.

In dieser heiteren Weihnachtsrede stellt der Chef ein kunterbuntes Sammelsurium der Kuriositäten vor, um auch den Weihnachtsmuffeln in der Runde einen Grund zum Schmunzeln zu geben. Und vielleicht kommt ja der eine oder andere angesichts dieser skurrilen Bräuche doch zu dem Fazit: So schlecht ist es eigentlich gar nicht, unser Weihnachtsfest.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Feiern rund um die Welt –
und wie feiern Sie?

Redner: Chef/in, Vorgesetzte/r
Anlass: Weihnachtsfeier Betrieb
Rede-Dauer: 5 – 7 Minuten
Publikum: Angestellte
Botschaft: Jedem seine Weihnachtsfreude!
Ein „Allrounder“ unter den Weihnachtsreden ist diese Rede. Sie eignet sich, wie übrigens einige andere Reden aus dieser Sammlung auch, nicht nur für betriebliche Weihnachtsfeiern, sondern auch für Vereine, Verbände oder Ämter. Auch ein Konzert oder einen Weihnachtsmarkt können Sie mit dieser Rede jederzeit eröffnen.

Mit wenigen Handgriffen passen Sie den Text Ihrem speziellen Anlass an und können sicher sein, der Veranstaltung kurz und kurzweilig auf angemessene Weise weihnachtlichen Glanz zu verleihen.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Was Herr Yavuz von Weihnachten weiß

Redner: Chef/in, Vorgesetzte/r
Anlass: Weihnachtsfeier Betrieb
Rede-Dauer: 5 – 7 Minuten
Publikum: Angestellte
Botschaft: Nicht nur für Christen ein Fest!
Kein christliches Fest wird größer gefeiert als das Weihnachtsfest – dabei ist es gar nicht der höchste Feiertag in der christlichen Tradition. Das christliche Fest schlechthin – auf dem letztlich das Christentum überhaupt basiert – ist nicht Weihnachten, sondern Ostern.

Bei all den weihnachtlichen Feierlichkeiten und dem dazu gehörenden Kommerz geraten allerdings der Ursprung und die Botschaft des wunderschönen Festes immer mehr in den Hintergrund. Mit dieser Rede führt der Redner seine – vorwiegend nicht christlichen bzw. nicht getauften – Angestellten „back to the roots“, zu Herkunft und Idee des Weihnachtsfestes.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Ein Fest der Engel für die Menschen –
und heute für die Engel unter uns!

Redner: Leiter karitativer Institution
Anlass: interne Weihnachtsfeier
Rede-Dauer: 5 – 7 Minuten
Publikum: Angestellte
Botschaft: Sie sind
(Weihnachts-)Engel!
Sie sprechen über Weihnachten. Das tun viele in der Adventszeit, aber Sie gehen mit dieser Rede auf die christliche Kernbotschaft des Weihnachtsfestes ein. Mit einem kurzen Streifzug in die jüngere Geschichte zeigen Sie, wie aktuell die Weihnachtsbotschaft auch heute ist. Darüber hinaus danken Sie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und würdigen deren Engagement und deren Arbeit im ganzen Jahr als Einsatz für den Frieden.

So geben Sie Ihren Mitarbeitern das schöne Gefühl, dass sie zu den Menschen gehören, die es schaffen, sich das ganze Jahr ein wenig Weihnachten im Herzen zu bewahren.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Auch ohne Navi kamen die Heiligen
Drei Könige zum Ziel

Redner: Vorsitzende/r Musikverein
Anlass: Eröffnung Weihnachtskonzert
Rede-Dauer: 5 – 7 Minuten
Publikum: Konzertgäste, Musiker
Botschaft: Ein strahlend schöner Abend!
Weihnachten – die Zeit der dunklen Nächte, die so viel länger als die Tage sind. Gerade in den Wochen um Weihnachten herum schenken wir deshalb den Sternen viel mehr Aufmerksamkeit als während des übrigen Jahres, finden wir Sterne als Dekoration in Fenstern, auf Decken und Kissen, als Tischschmuck und auf Geschenkpapier.

Da bietet es sich doch an, auch einmal eine Rede mit Sternenglanz zu dekorieren, und so eröffnen Sie das Weihnachtskonzert Ihres Musikvereins – ganz unabhängig von Ihrem Programm – strahlend schön mit Lichterglanz und Sternenschein.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Wir geben Acht – nicht nur auf
kleine Mädchen mit Schwefelhölzern

Redner: Vorsitzende/r freiwillige Feuerwehr
Anlass: Weihnachtsfeier intern
Rede-Dauer: ca. 10 Minuten
Publikum: Mitglieder
Botschaft: „Wir schauen hin!“
Es gibt Geschichten, bei denen man fast wie auf Knopfdruck losheulen muss – immer wieder, obwohl man das Ende doch kennt. „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“ ist so ein Märchen, und der Vorsitzende der freiwilligen Feuerwehr verwendet es, um über Achtsamkeit und Engagement für andere zu sprechen.

Dabei wird er aber nicht rührselig, sondern lockert die Rede immer wieder mit „heißen Sprüchen“ auf, und er weist darauf hin, dass Feuerwehrleute doch zumindest gelegentlich sorgfältiger „hinschauen“ als andere. So ist am Ende doch alles wieder gut, und die Feierlaune – und nicht die Schwermut der Geschichte – behält die Oberhand.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Wandern durch den (weißen?) Winterwald

Redner: Vereinsvorsitzende/r
Anlass: Weihnachtsfeier mit Wanderung
Rede-Dauer: ca. 5 – 7 Minuten
Publikum: Mitglieder
Botschaft: Wir stehen zusammen!
Rein in die dicke Winterjacke, Schal und Mütze fest ums Gesicht ziehen, die Kinder in Michelin-Männchen verwandeln und auf den Schlitten klemmen – und schon kann’s losgehen mit der Winterwanderung des Vereins. Am Feuer, bei Glühwein und Tee, sind dann auch ein paar herzerwärmende, aber die Zehen nicht auskühlende – also: kurze – Worte gefragt.

Mit dieser Rede sagen Sie knapp und fröhlich, was dem Anlass entsprechend gesagt werden muss: Danke, dass ihr da seid! Wir sind ein toller Verein. Lasst uns jetzt zusammen feiern!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Stille Nacht, wär’ doch gelacht –
heute wird Musik gemacht!

Redner: Schulleiter/in
Anlass: Weihnachtskonzert der Schule
Rede-Dauer: ca. 5 – 7 Minuten
Publikum: Schüler, Eltern, Lehrer, Gäste
Botschaft: Ein Musikgeschenk für Sie!
Die Legende rund um das wohl berühmteste aller Weihnachtslieder, „Stille Nacht“, steht im Zentrum dieser Konzerteröffnung des Schulleiters.

Ergänzt mit Ihrem individuellen Programm, eröffnen Sie so unterhaltsam und mit weihnachtlicher Feststimmung Ihr Schulkonzert.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

Engel überall – als Dekoration immer,
aber „in echt“?

Redner: Schulleiter/in
Anlass: Weihnachtskonzert der Schule
Rede-Dauer: ca. 5 – 7 Minuten
Publikum: Schüler/innen, Lehrerkollegium
Botschaft: Seid selber Engel!
Wer oder was ein Engel für uns ist, darüber lässt sich viel reden. Auf jeden Fall aber spielen Engel in unserem Sprachgebrauch eine bedeutende Rolle. Der ehrliche Ausruf „Danke, du bist ein Engel!“ ist uns ein großes Kompliment. Unsere Kinder – und manchmal auch unsere Haustiere – bezeichnen wir als Engelchen.

Der Schulleiter sucht in dieser Rede Spuren der Engel. Wer sind sie? Wie sehen sie aus? Was tun sie? Er spricht von der Bedeutung der Schutzengel und macht den Schülern bewusst, dass auch sie selbst manchmal Engel für andere sein können. Eine wunderschöne Weihnachtsbotschaft!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Nicht irgendein Weihnachtsmarkt



Redner: Bürgermeister/in
Anlass: Eröffnung Weihnachtsmarkt
Rede-Dauer: 7 Minuten
Publikum: Festbesucher
Botschaft: Etwas Besonderes für uns!
Weihnachten ist das Fest der Traditionen. Es gibt religiöse, gesellschaftliche, öffentliche und ganz persönliche Rituale, die Weihnachten für jeden von uns zu etwas Besonderem machen. Der Besuch des Weihnachtsmarktes gehört für die meisten Menschen ganz sicher dazu. Dabei sind die Weihnachtsmärkte so verschieden wie die Gemeinden selbst, in denen sie stattfinden.

Deshalb finden Sie in dieser Ausgabe drei Weihnachtsmarkt-Eröffnungen – für Märkte verschiedener Größe und Ausrichtung und für unterschiedliche Redner. Es beginnt der Bürgermeister/die Bürgermeisterin.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Von Märchenstille und Förstermord –
Weihnachtsmarkt 2008



Redner: Ortsvorsteher/in, Bürgermeister/in
Anlass: Eröffnung Weihnachtsmarkt
Rede-Dauer: 5 bis 7 Minuten
Publikum: Allgemeinheit
Botschaft: Seid freundlich zueinander!
Eigentlich freuen wir uns doch alle auf Weihnachten. Jeder hat eine Idealvorstellung von Ruhe, Entspannung, fröhlichem Feiern mit Familie und Freunden, Lichterglanz, Geschenken und bunten Karten mit lieben Grüßen von alten Freunden. In Wirklichkeit überschlagen sich die meisten vor lauter Eifer, den Verpflichtungen und Erwartungen in ihrem eigenen Kopf gerecht zu werden.

Der schwedische Möbelhersteller Ikea warb deshalb letztes Jahr schmunzelnd in der Vorweihnachtszeit mit: Nichts müssen, aber alles können. Lassen wir diesen Gedanken in unsere Köpfe, dann wird Weihnachten bestimmt so schön, wie wir es uns erhoffen.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Weihnachtspunsch, Glühwein und Bratäpfel



Redner: Ortsvorsteher/in, Bürgermeister/in
Anlass: Eröffnung Weihnachtsmarkt
Rede-Dauer: 7 Minuten
Publikum: Festbesucher
Botschaft: Warum in die Ferne schweifen?
Die dritte Rede zur Weihnachtsmarkteröffnung wird vom oder von der Vorsitzenden des Gewerbevereins eines kleinen Ortes oder Stadtteils gehalten.

Diese Rede eignet sich auch zur Eröffnung eines Gemeinde- oder Schulbasars oder des Weihnachtsmarkts einer wohltätigen Organisation.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Weihnachten – wenn das Jahr Atem holt



Redner: Ortsvorsteher/in, Bürgermeister/in
Anlass: Weihnachtsfeier Altenheim
Rede-Dauer: 5 bis 7 Minuten
Publikum: Bewohner, Heimleitung, Pfleger
Botschaft: Ein schönes Weihnachtsfest!
Weihnachten ist die Zeit der Erinnerungen. Gerne kramen wir in alten Geschichten und freuen uns, wenn wir einander erzählen können: aus der eigenen Kindheit, aus der unserer Eltern und Großeltern. Zu keiner Zeit im Jahr werden mehr Geschichten erzählt. Dadurch wird uns erst bewusst, was wir alles erlebt haben, wer wir sind.

Aber auch, was uns mit anderen verbindet – oder uns trennt. Wie unterschiedlich Menschen die gleichen Ereignisse erleben und betrachten. In dieser stimmungsvollen Rede klingt viel Trost mit, Respekt vor den alten Menschen, die sich inzwischen mehr erinnern als sie erleben, und Freude und Optimismus für das nächste Jahr.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Die Weihnachtsmaler – Eröffnung des Schulbasars



Redner: Schulleiter/in
Anlass: Eröffnung Weihnachtsbasar
Rede-Dauer: ca. 7 Minuten
Publikum: Schüler, Lehrer, Eltern, Gäste
Botschaft: Richtig schenken macht Sinn!
Schulweihnachtsbasare erfreuen sich bei den Familien oft großer Beliebtheit. Man erkennt die Stände des Fördervereins und engagierter Eltern, freut sich an Spezialitäten oder Adventsgestecken zu erschwinglichen Preisen und auf die Darbietungen der Kinder.

In dieser Rede wird Bezug genommen auf eine kleine Spielidee, bei der Erwachsene und Kinder miteinander raten und herzhaft lachen können. Sie ist mit wenig Aufwand in jedem Klassenzimmer zu realisieren. Die Spielanleitung finden Sie am Ende der Rede.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Konzert ist heute angesagt



Redner: Schulleiter/in
Anlass: Weihnachtskonzert Schule
Rede-Dauer: 5 bis 7 Minuten
Publikum: Eltern, Lehrer, Schüler, Gäste
Botschaft: Musik hören ist schöner als reden!
Bitte beachten Sie: Mit diesem Ausflug in die Anfänge menschlichen Musizierens können Sie, nach einigen wenigen Änderungen, auch jedes andere Schulkonzert eröffnen.

Die kurzweilige und informative Rede bezieht sich nur über den Termin und das Programm des Konzerts auf Weihnachten.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Betriebsweihnachtsfeier –
Weihnachten im großen Konzern



Redner: Vorstandsvorsitzende/r, Inhaber/in
Anlass: Betriebsweihnachtsfeier
Rede-Dauer: ca. 7 Minuten
Publikum: Angestellte
Botschaft: Chancen nutzen
Nicht zu jedem Betrieb passen stimmungsvoller Weihnachtszauber, romantische Dekorationen und fromme Worte.

Die folgende Ansprache ist auf einen Betrieb aus der Automobilbranche zugeschnitten. Mit wenigen Änderungen kann sie jedoch auch in anderen Branchen gehalten werden – sowohl als Weihnachts- als auch als Neujahrsansprache. Denn diese Ansprache bietet Jahresrückblick und Perspektive auf 2017 zugleich.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Keine Saison für fröhliche Weihnachten?



Redner: Geschäftsführer/in
Anlass: Weihnachtsfeier Betrieb
Rede-Dauer: 5 bis 7 Minuten
Publikum: Angestellte, evtl. deren Partner
Botschaft: Weihnachten ist ein Must-have!
Viele empfinden die Weihnachtsfeier als lästigen Pflichttermin, von den Angestellten bis zum Chef. Dabei verbringt man mit dem Kollegenteam oft mehr Zeit des Tages als mit der eigenen Familie! Warum also nicht auch mal miteinander feiern?

Dass dieser Abend ein angenehmer Ruhepunkt und keine pflichtverordnete Zeitverschwendung für alle ist, das drücken Sie mit dieser Rede aus, dass Sie Verständnis für Müdigkeit und Anspannung haben, aber dass es Sinn macht, trotz der betrieblichen Hochsaison zusammen Weihnachten zu feiern.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Sport ist weltbewegend – Nikolausfeier im Sportverein



Redner: Vereinsvorsitzende/r
Anlass: Nikolausfeier
Rede-Dauer: ca. 3 bis 5 Minuten
Publikum: Mitglieder und deren Familien
Botschaft: Sport verbindet!
Gerade im Verein ist weniger manchmal mehr. In der gehetzten Vorweihnachtszeit muss es nicht immer eine riesige Weihnachtsfeier sein. Nutzen Sie den Nikolaustag für einen kleinen Umtrunk mit Glühwein und Lebkuchen für die Großen und einen Nikolausbesuch für die Kleinen. Das passt in jeden Familiennachmittag/-abend und wird sicher rege Beteiligung finden.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Eine Reise in die Welt der Klänge, Stimmungen und Geschichten



Redner: Vereinsvorsitzende/r
Anlass: Weihnachtskonzert Musikverein
Rede-Dauer: ca. 5 Minuten
Publikum: Konzertbesucher
Botschaft: Lasst euch verzaubern!
Im Vorweihnachtstrubel innehalten, einmal tief durchatmen und zur Ruhe kommen. Nichts ist dafür besser geeignet als ein Weihnachtskonzert. Auch wenn im Alltagstrubel keine rechte Weihnachtsstimmung aufkommen mag, die festliche Kulisse und die wunderbare Musik eines Konzerts können uns verzaubern.

Bei einem Weihnachtskonzert mit anschließendem Empfang können Sie noch einmal kräftig die Werbetrommel für Ihren Verein rühren. So tun Sie doppelt Gutes – Ihren Zuhörern und Ihrem Verein!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Weihnachten wird abgeschafft.
Warum nicht?



Redner: Abteilungsleiter/in
Anlass: Betriebs-Weihnachtsfeier
Thema: Die wahre Weihnacht
Rede-Dauer: 7 – 8 Minuten
Publikum: Belegschaft
Botschaft: Jetzt beginnt die Feier-Zeit
Die Weihnachtsfeier gibt Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, zurückzuschauen und zur Ruhe zu kommen.

In diese Rede ist eine Anekdote eingebaut, die von einer ungewöhnlichen Entscheidung handelt und dazu auffordert, das Weihnachtsfest als das zu nehmen, was es ist: als die wahre Weihnacht – und nicht als die „Ware Weihnacht“.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Morgen kommt der Weihnachtsmann mit seiner Gabi



Redner: Geschäftsführer/in
Anlass: Betriebs-Weihnachtsfeier
Thema: Falsche und echte Wünsche
Rede-Dauer: 7 – 8 Minuten
Publikum: Belegschaft
Botschaft: Weihnachten ist im Herzen
Der Chef nimmt eine Kinder-Anekdote als Aufhänger, um über falsche und echte Geschenke, falsche und echte Versprechungen nachzudenken.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Das kleine Weihnachtswunder: Weihnachten 2007 im Altenheim



Redner: Bürgermeister/in
Anlass: Weihnachtsfeier im Altenheim
Thema: Die Gemeinde-Gemeinschaft
Rede-Dauer: 5 – 7 Minuten
Publikum: Seniorinnen und Senioren
Botschaft: Wir denken an euch
Unter Ihren Zuhörern im Altenheim werden vielleicht auch einsame, von der Familie und von den Freunden vernachlässigte Menschen sein.

Diesen in der Weihnachtszeit etwas Mut und Hoffnung zu geben ist das Ziel Ihrer Rede. Und vor allem: die glaubwürdige Versicherung, dass die Seniorinnen und Senioren von der Gemeinde nicht vergessen werden.

Wie Sie dies unter anderem durch das Erzählen einer Adenauer-Anekdote erreichen, zeigt Ihnen die folgende Rede-Vorlage.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Gemeinsam zu musizieren bringt Frieden auf Erden



Redner: Bürgermeister/in
Anlass: Eröffnung Weihnachtskonzert
Thema: Weihnachten und Musik
Rede-Dauer: 4 Minuten
Publikum: Festgäste
Botschaft: Süßer die Glocken nie klingen
Die Eröffnung des Weihnachtskonzerts gehört zu den regelmäßig wiederkehrenden Ereignissen im Auftrittskalender des Bürgermeisters.

Mit der nachfolgenden Vorlage steht Ihnen ein stil- und humorvolles Grundgerüst zur Verfügung, in das Sie leicht die Gegebenheiten in Ihrer Gemeinde einpassen können.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Weihnachten: Tradition wird nicht vermarktet



Redner: Bürgermeister/in
Anlass: Eröffnung Weihnachtsmarkt
Thema: Weihnachten und Kommerz
Rede-Dauer: 4 Minuten
Publikum: Marktbesucher
Botschaft: Weihnachten ist mehr als Ware
Ein weiterer Standard-Redeanlass für Bürgermeister: Die Eröffnung des Weihnachtsmarkts am ersten Adventswochenende.

Was liegt näher, als den Besuchern zu verdeutlichen, dass es bei diesem Weihnachtsmarkt nicht (nur) um Kommerz geht, sondern vor allem um das gesellige Miteinander und um die Vorfreude aufs Fest.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Erheben Sie Ihre Stimme, es lohnt sich



Redner: Vorsitzende/r Musikverein
Anlass: Konzert unterm Weihnachtsbaum
Thema: Eröffnung Weihnachtskonzert
Rede-Dauer: 4 – 5 Minuten
Publikum: Vereinsmitglieder, Bürger
Botschaft: Viel Vergnügen
In vielen Gemeinden ist das Konzert des Musikvereins unter dem Weihnachtsbaum der Gemeinde auf dem Marktplatz eine lieb gewonnene Tradition.

Die folgende Rede-Vorlage liefert das Grundgerüst sowie Bausteine für Musikvereinsvorsitzende, um die Zuhörer kurz und stilvoll zu begrüßen.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Spielen statt singen, denn wir sind alle keine Engel



Redner: Vorsitzender Musikverein
Anlass: Weihnachtskonzert unterm Baum
Thema: Eröffnung Weihnachtskonzert
Rede-Dauer: 4 – 5 Minuten
Publikum: Vereinsmitglieder, Bürger
Botschaft: Viel Vergnügen
Auf die Weihnachtsfeier des Musikvereins freuen sich viele Mitbürgerinnen und Mitbürger, denn das schöne gesellige Beisammensein wird von den stimmungsvollen Darbietungen der Musiker stilvoll umrahmt.

Sie als Vorsitzender des Vereins haben die schöne Aufgabe, die Festgäste auf das Kommende einzustimmen – und dadurch den Grundstein für eine wunderbare Veranstaltung zu legen.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Wein, Askese und ein gutes Maß



Redner: Vorsitzender Sportverein
Anlass: Interne Vereins-Weihnachtsfeier
Thema: Weihnachten und Sport
Rede-Dauer: 5 – 6 Minuten
Publikum: Vereinsmitglieder
Botschaft: Oberstes Gebot ist „Maß halten“
Schneller – weiter – höher: In den meisten Sportarten werden die Bestmarken ständig durch immer bessere Werte abgelöst. Sei es durch die Technik, die den Sportlern immer bessere Materialien zur Verfügung stellt, sei es durch immer leistungsfähigere Athleten-Körper – oder sei es durch die Einnahme unerlaubter Substanzen.

Mit dieser Rede-Vorlage geben Sie Ihren Zuhörern zu Weihnachten 2007 mit: Das Wichtigste im Sport ist und bleibt das „Maßhalten“.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Christus hat keine Hände, nur unsere Hände



Redner: Rektor Grundschule
Anlass: Eröffnung Weihnachtsbasar
Thema: Christsein heißt handeln
Rede-Dauer: 5 – 6 Minuten
Publikum: Grundschüler, Eltern, Lehrer
Botschaft: Christus hat keine Hände
Friede in der Welt muss im Kleinen, in der Familie, im Freundeskreis und auch in der Schule, beginnen.

Und vor allem: Friede kommt nicht von allein, sondern muss erarbeitet werden – dies ist die Botschaft der nachfolgenden Rede, die der Grundschulrektor anlässlich des Weihnachtsbasars an Schüler, Eltern und Kollegium richtet.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Wie spielt man eigentlich Frieden?



Redner: Direktor Gymnasium
Anlass: Schulgottesdienst vor Weihnachten
Thema: Der Kern von Weihnachten
Rede-Dauer: 8 – 10 Minuten
Publikum: Schüler, Lehrer
Botschaft: Mensch sein heißt Mitmensch sein
„Was ist Ihr wichtigster Wunsch zu Weihnachten?“, werden drei Botschafter gefragt.

An sich eine einfache Frage, werden Ihre Zuhörer denken – doch im Verlauf der Anekdote werden sie vielleicht feststellen, dass sie sich innerlich schon ein Stück vom Kern der Weihnacht entfernt haben.

Die Hauptsache an Weihnachten? – Das ist die Erhaltung des Friedens und dass jeder einzelne Mensch friedliebend und zufrieden ist.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Der Weihnachtsmann muss ein Weihnachtsmeister sein
Rede im Handwerksbetrieb



Redner: Inhaber + Meister Handwerksbetrieb
Anlass: Betriebs-Weihnachtsfeier
Thema: Der Stress der Weihnachtszeit
Rede-Dauer: 7 Minuten
Publikum: Mitarbeiter Handwerksbetrieb
Botschaft: Jeder tut seine Pflicht
Diese Rede-Vorlage gibt den Zuhörern einen Einblick in die „Werkstätten des Weihnachtsmannes“. Es ist beabsichtigt, dass die Zuhörer Parallelen zu ihrem eigenen Vorweihnachtsstress ziehen – um anschließend den ganzen Stress mit einem Schmunzeln zu vergessen, und ausgelassen zu feiern.

Der Großteil dieser Rede wird von 2 Rednern abwechselnd vorgetragen. Dadurch wirkt der Vortrag viel lebendiger und macht den Zuhörern Spaß. Falls in Ihrer Firma ein „Auftritt im Duett“ nicht möglich ist, können Sie die Vorlage leicht abwandeln und als „Bericht“ aus den Weihnachtsmann-Werkstätten vortragen.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Unkaputtbar – Wahre Weihnacht statt Ware Weihnacht
Rede im Dienstleistungsbetrieb



Redner: Chef eines Dienstleistungsbetriebs
Anlass: Betriebs-Weihnachtsfeier
Thema: Die wahre Weihnacht
Rede-Dauer: 10 – 12 Minuten
Publikum: Belegschaft
Botschaft: Jetzt beginnt die Feier-Zeit
Die Weihnachtsfeier gibt Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, zurückzuschauen und zur Ruhe zu kommen. In diese Rede ist eine Erzählung eingebaut, die von einer ungewöhnlichen Entscheidung handelt und dazu auffordert, das Weihnachtsfest als das zu nehmen, was es ist: als die wahre Weihnacht – und nicht als die „Ware Weihnacht“.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Die schönste Melodie der Welt – Friede und Freude auf Erden
Rede im Musikverein



Redner: Vorsitzender Musikverein
Anlass: Weihnachtsfeier
Thema: Weihnachten und Musik
Rede-Dauer: ca. 4 - 5 Minuten
Publikum: Vereinsmitglieder, Gäste
Botschaft: Süßer die Glocken nie klingen
Die „Weihnachtsrede mit Musik“ feiert am 24.12. ihr 100jähriges Jubiläum: Damals gelang es dem Physiker Reginald Aubrey Fessenden, die erste Radioansprache zu senden. Zusätzlich zu seinen Weihnachtsgrüßen übertrug der Erfinder eine Aufnahme von Händels „Largo“.

Wenn Sie möchten, können Sie in Ihrer Ansprache auf dieses Jubiläum eingehen. Noch wichtiger ist aber, dass Ihre Rede von dem umrahmt wird, was Luther einst ein „himmlisches Gut“ nannte: Musik.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Weihnachten mit Schiedsrichter – Friede braucht Fairplay
Rede im Sportverein



Redner: Vorsitzender Sportverein
Anlass: Weihnachtsfeier
Thema: Weihnachten und Sport
Rede-Dauer: ca. 5 - 6 Minuten
Publikum: Vereinsmitglieder
Botschaft: Oberstes Gebot ist „Fair play“
Schneller – weiter – höher: In den meisten Sportarten werden die Bestmarken ständig durch immer bessere Werte abgelöst. Sei es durch die Technik, die den Sportlern immer bessere Materialien zur Verfügung stellt; sei es durch immer leistungsfähigere Athleten-Körper, oder sei es durch die Einnahme unerlaubter Substanzen.

Mit dieser Rede-Vorlage geben Sie Ihren Zuhörern zu Weihnachten 2006 mit: Das Wichtigste im Sport ist und bleibt das „Fair play“.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Noeliniz VE Yeni Yiliniz Kutlu Olsun!
Rede des Schulleiters einer Grundschule



Redner: Schulleiter Grundschule
Anlass: Eröffnung Weihnachtsbasar
Thema: Friede zwischen den Religionen
Rede-Dauer: ca. 5 Minuten
Publikum: Grundschüler, Eltern, Lehrer
Botschaft: Weihnachten ist für alle da
Vor 275 Jahren gab es die erste islamische Gemeindegründung auf deutschem Boden: Preußenkönig Friedrich Wilhelm I. ließ für seine 20 türkischen Gardesoldaten und deren Familien in Potsdam eine Moschee errichten.

Das bislang jüngste islamische Bauwerk in Deutschland ist das derzeit im Bau befindliche Minarett in Mülheim an der Ruhr: Bürgermeister Markus Püll legte am 11.8.2006 den Grundstein.

Zwischen diesen 2 Daten liegen viele Missverständnisse, viel Gewalt, Feindschaft und Hass. Mit dieser Rede-Vorlage gehen Sie auf die islamischen Kinder und deren Eltern zu – und helfen, dass wir der gegenseitigen Toleranz einen Schritt näher kommen.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Weihnachten – allzeit bei Freunden
Rede des Schulleiters einer Realschule



Redner: Schulleiter Realschule
Anlass: Eröffnung Weihnachtsbasar
Thema: Zu Gast bei Freunden
Rede-Dauer: ca. 8 - 10 Minuten
Publikum: Hauptschüler, Eltern, Lehrer
Botschaft: Frieden auf Erden
Verwenden Sie die friedliche und freundliche Fußball-Weltmeisterschaft des Jahres 2006 als Beweis, dass Friedfertigkeit und freundschaftlicher Umgang miteinander so leicht sind. Zeigen Sie Ihren Schülern, dass Gewalt keine Lösung ist.

Denn Friede in der Welt muss im Kleinen, in der Familie, im Freundeskreis und auch in der Schule beginnen.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Weihnachten ohne Kind ist wie Fuchs ohne Gans
Rede des Schulleiters eines Gymnasiums



Redner: Direktor Gymnasium
Anlass: Schulgottesdienst vor Weihnachten
Thema: Der Kern von Weihnachten
Rede-Dauer: ca. 8 - 10 Minuten
Publikum: Schüler, Lehrer
Botschaft: Mensch sein heißt Mitmensch sein
Was ist die Hauptsache an Weihnachten, fragen sich die Tiere aus der hier verwendeten Weihnachts-Fabel.

An sich eine einfache Frage, werden Ihre Zuhörer denken – doch im Verlauf der Fabel werden sie vielleicht feststellen, dass sie sich innerlich schon ein Stück von der „Hauptsache“ entfernt haben. Die Hauptsache an Weihnachten? – Das ist das neugeborene Kind mit seiner Botschaft: „Frieden auf Erden“, das uns immer wieder daran erinnert, dass wir nicht nur für uns allein auf der Welt sind!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Gemeinsam Schritt für Schritt – das ist Weihnachten!
Rede des Bürgermeisters vor Gemeindemitgliedern



Redner: Bürgermeister
Anlass: Weihnachtsfeier der Gemeinde
Thema: Rückblick und Ausblick
Rede-Dauer: ca. 10 - 12 Minuten
Publikum: Bürger der Gemeinde
Botschaft: Schritt für Schritt nach vorn
In der Ansprache zur Weihnachtsfeier Ihrer Gemeinde haben Sie die Möglichkeit, auf die vergangenen 12 Monate zurückzublicken und einen kurzen Ausblick auf das kommende Jahr zu wagen.

Mit dieser Redevorlage danken Sie allen, die sich im Jahr 2006 für die Gemeinde engagiert haben. Das eindringliche Gebet von Antoine Saint-Exupery verwenden Sie, damit Ihr Ziel für das Jahr 2007 tief in den Herzen Ihrer Zuhörer verankert wird:

Schritt für Schritt die notwendigen Dinge angehen!

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.


Die Botschaft von Weihnachten: Wir lassen euch nicht allein! Rede eines Bürgermeisters vor Altenheim-Bewohnern



Redner: Bürgermeister
Anlass: Weihnachtsfeier im Altenheim
Thema: Die Gemeinde-Gemeinschaft
Rede-Dauer: ca. 5 - 7 Minuten
Publikum: Seniorinnen und Senioren
Botschaft: Wir denken an Euch
Unter Ihren Zuhörern im Altenheim werden vielleicht auch einsame, von der Familie und von den Freunden vernachlässigte Menschen sein. Diesen in der Weihnachtszeit etwas Mut und Hoffnung zu geben, ist das Ziel Ihrer Rede.

Und vor allem: Die glaubwürdige Versicherung, dass die Seniorinnen und Senioren von der Gemeinde nicht vergessen werden.

Wie Sie dies unter anderem durch den Einsatz von 2 Bonhoeffer-Versen erreichen, zeigt Ihnen die folgende Rede-Vorlage.

Laden Sie sich diese Rede jetzt im Download-Bereich herunter. *
Der Zugang zu diesem Download-Bereich ist den Abonnenten von Die besten Reden von A bis Z vorbehalten. Haben Sie noch kein Abonnement? Dann fordern Sie sich den Ratgeber jetzt zu Ihrem kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test an – das Passwort erhalten Sie direkt nach der Anforderung per E-Mail.

 

* Hier können Sie den kostenlosen Acrobat Reader herunterladen Zum Öffnen dieses Dokuments benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader. Diesen können Sie gratis unter www.adobe.de herunterladen.

Möchten Sie die Datei auf Ihrer Festplatte speichern, können Sie im Acrobat Reader die Schaltfläche „Kopie speichern“ nutzen oder Sie klicken den jeweiligen Link mit der rechten Maustaste an und wählen dann „Ziel speichern unter“.